Schlösschen Michelbach, Alzenau

Schlösschen Michelbach, Alzenau
©

Baujahr: 16. Jahrhundert
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 6' 7.920" (50.1022000000)
Länge 9° 6' 11.880" (9.1033000000)
Das Michelbacher Schlösschen wurde aus einem ist ein aus einem Wasserschloss des 16. Jahrhunderts umgebaut und steht an einer Kreuzung neben dem Weibersbach in Alzenau-Michelbach.

Vermutlich residierte die Familie von Michelbach schon deutlich früher an diesem Ort, an dem zu Beginn des 18. Jahrhundert das heutige barocke Schloss auf den Grundmauern des Wasserschlosses entstand. Es wurde zunächst als Landsitz der Adelsfamilie genutzt. Im Laufe des 19. Jahrhunderts und nach einigen Wechseln der Besitzer, wurde es saniert und als Sommersitz genutzt.

Das zweigeschossige Schloss besitzt ein Mansarddach und zwei Ecktürme mit Treppen. Dazwischen führt eine Treppe zu seinem Eingangsportal. Im Norden schließt ein L-förmiger, eingeschossiger Bau an.

In den 1930er Jahren ging das Schloss in den Besitz der Gemeinde Michelbach über, die es der Kirchengemeinde überlies. Bis in die 1980er Jahre war es auch Altenheim und Kindergarten. Danach wurde im Erdgeschoss eine erste Heimatkunde-Sammlung angelegt. Seit der Sanierung im 21. Jahrhundert ist hier das Museum der Stadt Alzenau zum Thema "Regionalität und Wandel – Streifzüge durch eine Grenzregion" beheimatet. Auch das Umfeld des Schlosses wurde dabei umfassend umgestaltet.

Auch Veranstaltungen können hier stattfinden. Im Obergeschoss besitzt das Schloss einen entsprechenden Saal, in dem Kunst, Musik und Ausstellungen ihren Platz finden. In der Remise können Gäste des Schlosses noch ein Getränk im Museums-Café genießen und im Garten des Schlösschens befindet sich eine Rosenzucht mit über 50 verschiedenen Sorten.

Anfahrt:
Schloßstraße 13
63755 Alzenau

Weitere Sehenswürdigkeiten Alzenau

Ortsinformationen:

Alzenau
Die Stadt Alzenau liegt im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg des Bundeslandes Bayern. Zwischen der Mainebene und den Ausläufern des Spessarts ...
 
Kartenansicht / Lage