Alte Brücke, Idstein

Alte Brücke, Idstein
© Stefan Wiegand / hotel-zentrale.de

Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 13' 21.000" (50.2225000000)
Länge 8° 16' 5.520" (8.2682000000)
Eine alte Bogenbrücke führt heute über die Hauptstraße von der Burganlage zum Residenzschloss von Idstein, in dem sich heute das Gymnasium befindet. Statt der Hauptstraße erstreckte sie sich einst über den mächtigen Halsgraben, der die ehemalige Vorburg, das heutige Schloss, von der Oberburg trennt.

Die 20 Meter lange Brücke besitzt vier Bögen und wurde aus Bruchsteinmauerwerk gebaut. Der letzte Bogen wurde im Jahr 1844 angefügt. Bis zu diesem Zeitpunkt erstreckte sich hier eine Holzbrücke und davor, noch bis 1790, eine Zugbrücke.

Auf dem Burghof, mit dem Blick auf das Brückentor und die dahinterliegende Südfassade des Schlosses, liegt zur linken Seiter der Hexenturm und rechts der Schlossgarten vor der Brücke.

Weitere Sehenswürdigkeiten Idstein

Rathaus, Idstein

Rathaus
Idstein

Hexenturm, Idstein

Hexenturm
Idstein

Burg, Idstein

Burg
Idstein

Residenzschloss, Idstein

Residenzschloss
Idstein

Schlossgarten, Idstein

Schlossgarten
Idstein

Ortsinformationen:

Idstein
Die Stadt Idstein liegt im Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis des Bundeslandes Hessen. ...
 
Kartenansicht / Lage