Sackpfeifen, Hatzfeld

Sackpfeifen, Hatzfeld
© Hotel-Zentrale.de / B. Mett

Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 57' 22.257" (50.9561824000)
Länge 8° 32' 19.220" (8.5386721000)
Die Sackpfeifen bilden ein Erholungsgebiet im Rothaargebirge um den höchsten Berg Sackpfeife mit dem Kaiser-Wilhelm-II.-Turm und einem Wintersportgebiet.

Neben der 673,5 Meter hohen Sackpfeife liegen hier unter anderem auch die Berge Wieschen, Buchholz, Hainpracht, Puderburg und Rabenkopf. Nach Westen trennt der Puderbach das Gebiet vom Wittgensteiner Bergland, nach Norden schließt das Tal der Eder und kurz vorher das Hatzfelder Bergland an und nach Süden grenzt das Obere Lahntal an.

Auch gehört das Gebiet als östlichster Ausläufer zu der Rhein-Weser-Wasserscheide und die Flüsse und Bäche Eder, Lahn, Puderbach, Hainbach, Weifenbach und Treisbach durchfließen den schönen Naturraum.

Auf dem Gipfel des bewaldeten Berges befindet sich der 25 Meter hohe Kaiser-Wilhelm-II.-Turm. Der Aussichtsturm ist ein beliebtes Wanderziel und wurde 1913 zu Ehren des 25-jährigen Regierungsjubiläums von Wilhelm II. errichtet. Von der wetterfesten Aussichtsplattform des Turmes aus Natursteinmauerwerk mit Wendeltreppe ergibt sich ein fabelhafter Blick auf große Teile des hessischen Berglands, vorbei am Fernsehturm auf der Angelburg bis hin zum Feldberg im Taunus, aber auch zu Kellerwald, Knüll und Vogelsberg und weit hinein ins Rothaargebirge.

Der denkmalgeschützte Turm ist gegen eine Spende zum Erhalt öffentlich zugänglich. Neben dem Turm befindet sich die sonntags bewirtschaftete Lahn-Eder-Hütte. Auch der Sendemast Biedenkopf ist mit einer Höhe von 210 Metern ein weithin sichtbares Merkmal des Berges.

Auch liegt hier ein beliebtes Freizeitzentrum mit Wintersportgebiet mit einer 480 Meter langen Sommerrodelbahn, einem Spielplatz, Autoscooter und Bungee-Trampolin, Rundwanderwegen und einem Sinnespfad sowie Grillplätzen.

Das Skisportgebiet ist mit einer Skipiste mit Flutlicht und einem 443 Meter langen Doppelsessellift sowie einem älteren Schlepplift ausgestattet. Das Skigebiet besitzt auch Langlauf-Loipen, eine Ski-Schule, eine Rodelbahn, eine Natureis-Schlittschuhbahn und auf der Skipiste ist die Nutzung von Skibobs gestattet.

Verschiedene Veranstaltungen wie Freilicht-Gottesdienste, Grenzgänge und das Kartoffelfest sowie ein Skibasar finden hier statt.

Ortsinformationen:

Bad Laasphe
Die Stadt Bad Laasphe liegt im Landkreis Siegen-Wittgenstein des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Bad Laasphe, am Oberlauf der Lahn im Rothaargebirge ...
 
Biedenkopf
Der Stadt Biedenkopf liegt als Luftkurort im Landkreis Marburg-Biedenkopf des Bundeslandes Hessen. Der idyllische Ort liegt am nordwestlichen Zipfel ...
 
Hatzfeld
Die kleine Stadt Hatzfeld liegt im Landkreis Waldeck-Frankenberg des Bundeslandes Hessen. ...
 
Die Stadt Wetter liegt im Landkreis Marburg-Biedenkopf des Bundeslandes Hessen. Die hessische Kleinstadt liegt am Westrand des Burgwaldes im Tal der ...
 
Kartenansicht / Lage