Pilzkunde-Museum, Bad Laasphe

Pilzkunde-Museum, Bad Laasphe
© Hotel-Zentrale.de / B. Mett

Baujahr: 1987
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 55' 35.933" (50.9266480217)
Länge 8° 24' 46.847" (8.4130130782)
Im Haus des Gastes von Bad Laasphe befindet sich bereits seit 1987 das Pilzkunde-Museum. Rund 900 verschiedenen Pilzarten sind hier als gefriergetrocknete Exponate zu sehen.

Die Artenvielfalt der überwiegend in der Region vorkommenden Pilze werden auch der weiteren Umgebung von Bad Laasphe untersucht. Zahlreiche gestaltete Schautafeln informieren über die große Bedeutung der Pilze für die gesamte Natur. Auch die Ökologie und ihre Rolle in der Medizin und der Lebensmittelindustrie werden in der detaillierten Ausstellung beleuchtet.

Durch seine Expertise besitzt das Museum in Deutschland eine herausragende Position als mykologisches Zentrum. Auch Wochenendseminare, Ausbildungen zu Pilzsachverständigen und die professionelle Bestimmung gesammelter Pilze finden hier statt.

Das Museum ist Mittwoch bis Freitag von 13.30 bis 17.30 Uhr und samstags von 12.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Anfahrt und Kontakt:
Haus des Gastes
Wilhelmsplatz 3
57334 Bad Laasphe
Weitere Infos: https://www.pilzmuseum.de/

Weitere Sehenswürdigkeiten Bad Laasphe

Schloss Wittgenstein, Bad Laasphe

Schloss Wittgenstein
Bad Laasphe

Sackpfeifen, Hatzfeld

Sackpfeifen
Hatzfeld

Stadtkirche, Bad Laasphe

Stadtkirche
Bad Laasphe

Altstadtbrunnen, Bad Laasphe

Altstadtbrunnen
Bad Laasphe

Kriegerdenkmal, Bad Laasphe

Kriegerdenkmal
Bad Laasphe

Haus des Gastes, Bad Laasphe

Haus des Gastes
Bad Laasphe

Ortsinformationen:

Bad Laasphe
Die Stadt Bad Laasphe liegt im Landkreis Siegen-Wittgenstein des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Bad Laasphe, am Oberlauf der Lahn im Rothaargebirge ...
 
Kartenansicht / Lage