Warsteiner Brauerei, Warstein

Warsteiner Brauerei, Warstein
©

Baujahr: 1753
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 51° 25' 20.116" (51.4222545012)
Länge 8° 21' 13.278" (8.3536883892)
Die Warsteiner Brauerei wurde im Jahr 1753 gegründet und seither durch die Familie Cramer geleitet. Die große Brauerei kann besichtigt werden und besitzt ein Besucherzentrum mit spannenden Aktivitäten.

Das Besucherzentrum "Warsteiner Welt" besteht aus 3 Gebäuden und das Areal fasst rund 53.000 Quadratmeter. Den Eingang ziert ein kupferner Sudkessel, der das Herzstück der Brauerei abbildet.

Während der rund eineinhalb Stunden langen Vorstellung erfahren Besucher unter anderem mehr über die Geschichte der Brauerei und den Prozess des Bierbrauens. Die Besichtigung startet in dem Multimedia-Theater "Rotarium", in dem die Zuschauer sich auf Plattformen auf die 360-Grad-Leinwand mit Bühnenbildern zubewegen.

Weiter führt die Reise durch das Brauereigelände mit der hauseigenen Besucherbahn zum Sudhaus, in dem bis zu 16.640 Hektoliter Bier pro Tag gebraut werden. Danach reift das Bier in 50 beeindruckenden 23 Meter hohen Gärtanks und auf den Fließbändern laufen die Flaschen, Dosen und Fässer an den Besuchern vorbei. Die letzte Station des Biers ist der betriebseigene Gleisanschluss, der es zum Verkauf auf der ganzen Welt bringt.

Die Rundfahrt endet wieder in der Willkommenshalle mit Exponaten der Produkte und dem Eingang zum Biergarten, der mit Rosskastanien bepflanzt ist und in ein Gelände mit heimischen Bäumen und Sträuchern übergeht.

Anfahrt:
Zu Hause im Waldpark
59581 Warstein
Weitere Infos: https://warsteiner-welt.de/

Weitere Sehenswürdigkeiten Warstein

Möhnesee, Möhnesee

Möhnesee
Möhnesee

Ortsinformationen:

Warstein
Die Stadt Warstein liegt im Kreis Soest des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Naturpark Arnsberger Wald Im Naturpark Arnsberger Wald liegt auch das ...
 
Kartenansicht / Lage