Regentenbau, Bad Kissingen

Regentenbau, Bad Kissingen
© Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Baujahr: 1911 - 1913
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 11' 52.841" (50.1980113351)
Länge 10° 4' 27.458" (10.0742939115)
Der Regentenbau ist das Wahrzeichen von Bad Kissingen. Der Bau fand zwischen 1911-1913, nach den Plänen des Münchener Architekten Max Littmann, statt. Es wurde damals als Veranstaltungsgebäude errichtet und wird noch heute unter diesem Verwendungszweck eingesetzt.

Anfahrt:
Ludwigstraße 2
97688 Bad Kissingen
Weitere Infos: www.badkissingen.de

Weitere Sehenswürdigkeiten Bad Kissingen

Neues Rathaus, Bad Kissingen

Neues Rathaus
Bad Kissingen

Altes Rathaus, Bad Kissingen

Altes Rathaus
Bad Kissingen

Kurtheater, Bad Kissingen

Kurtheater
Bad Kissingen

Arkadenbau, Bad Kissingen

Arkadenbau
Bad Kissingen

Luitpoldbad, Bad Kissingen

Luitpoldbad
Bad Kissingen

Schmuckhof, Bad Kissingen

Schmuckhof
Bad Kissingen

Ortsinformationen:

Bad Kissingen
Bad Kissingen ist eine große Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis des Bundeslandes Bayern. Bad Kissingen wurde schon früh, unter der Bezeichnung ...
 
Kartenansicht / Lage