Park und Schloss Schönbusch, Aschaffenburg

© Tourismusverband Franken e.V.
Baujahr: 1773 - 1790
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 49° 57' 46.809" (49.9630024985)
Länge 9° 6' 23.619" (9.1065609455)
Der Park Schönbusch bei Aschaffenburg zählt zu den ältesten und größten englischen Landschaftsgärten Deutschlands. Er umfasst ca. 160 Hektar und liegt etwa 3 Kilometer westlich der Aschaffenburger Innenstadt im Stadtteil Nilkheim.

Er ist für die Region als Naherholungsgebiet von hoher Bedeutung.
Im Park lassen sich einige Sehenswürdigkeiten betrachten, wie z.B. die Sphinx-Statue auf der Roten Brücke, Irrgarten, die Orangerie, der Aussichtsturm und das Schloss Schönbusch mit davor liegenden See.


Ortsinformationen:
Die kreisfreie Stadt Aschaffenburg im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken liegt im Bundesland Bayern. Bekannt ist Aschaffenburg vorallem als Hochschulstadt. Die ...
Weitere Sehenswürdigkeiten Aschaffenburg

Kartenansicht / Lage

 
 
Hotels in der Umgebung Park und Schloss Schönbusch:
Hotel BenuPhoenix
Zimmer: 30
Details ...
Hotel Central
Zimmer: 10
Details ...
Hotel Post
Kategorie:     
Zimmer: 69
Details ...
Hotel Wilder Mann
Kategorie:     
Zimmer: 73 Betten: 140
Details ...