Haus Geist, Oelde

Haus Geist, Oelde
© Hotel-Zentrale.de / B. Mett

Baujahr: 1560 - 1568
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 51° 50' 9.960" (51.8361000000)
Länge 8° 6' 8.280" (8.1023000000)
Haus Geist ist ein Wasserschloss im Stil der Lippe-Renaissance und des Barock in der Bauerschaft Ahmenhorst bei Oelde. Es ist umgeben von den Geisterholz Wäldern, die heute als Naturschutzgebiet ausgewiesen sind.

Vermutlich geht die einst dreiflügelige Schlossanlage auf eine mittelalterliche Burg der Herren von Geist zurück und wechselte mehrmals den Besitzer. In der Zeit von 1560 bis 1568 errichtete der Baumeister Laurenz von Brachum der Ältere mit seinen Söhnen einen Neubau im Stil der Lippe-Renaissance. Der neue Besitzer Moritz von Büren übertrug Haus Geist mit seinem gesamten Besitz im Jahr 1640 testamentarisch dem Jesuitenorden, der hier von 1661 bis zur Auflösung des Ordens im Jahr 1773 eine Niederlassung einrichtete.

In der Zeit von 1750 bis 1755 wurde der Nordflügel nach einem Brand nach Plänen von Franz Christoph Nagel im Stil des Barock neu errichtet.

Erhalten sind heute noch Teile der einst auf zwei Inseln gelegenen Vorburg und Hauptbau. Das umgebende Gräftensystem wurde während des 19. Jahrhunderts zum Teil aufgefüllt und große Teile der Anlage abgebrochen. Auch von dem einstigen Schloss- und Klostergarten sind nur noch Reste erkennbar.




Wassergraben um das Wasserschloss Haus Geist in Oelde

Von dem Renaissancebau ist im Bereich der Vorburg der Ostflügel erhalten, das ehemalige Brauhaus wurde im Jahr 1982 restauriert. Die West- und Nordflügel der Wirtschaftsbauten aus Backstein besitzen Spolien aus Sandstein im Stil der Renaissance.

Auf der Hauptinsel ist der barocke Nordflügel des eigentlichen Schlosses erhalten und besitzt zwei Vollgeschosse mit Mansarddach. Von den Renaissancebauten ist nur das Portal am Eingang des Torhauses und ähnliche Bauelemente erhalten.

Die heutigen Besitzer betreiben Landwirtschaft und stellen Pferdefutter her.


Hof des Wasserschlosses Haus Geist in Oelde

Impressionen:






Anfahrt:
Haus-Geist-Weg 10
59302 Oelde

Weitere Sehenswürdigkeiten Oelde

Ortsinformationen:

Oelde
Die Gemeinde Oelde liegt im Kreis Warendorf des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Der Vierjahreszeiten-Park ist, seit der erfolgreichsten nordrhein-westfälischen ...
 
Kartenansicht / Lage