Burg Dringenberg, Bad Driburg

© Bad Driburger Touristik GmbH

Baujahr: 1318 - 1323
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 51° 40' 18.252" (51.6717367556)
Länge 9° 3' 13.706" (9.0538072586)
Die über dem Tal der Öse liegende Burg im Stadtteil Dringenberg stammt aus den Jahren 1318-1323.

Sie wurde unter dem Paderborner Fürstbischof Bernhard V. zur Lippe erbaut und diente bis ins 19. Jahrhundert als Sommerresidenz der Paderborner Bischöfe.
Die mittelalterliche Höhenburg wird von einer festen Wehrmauer mit einem Wehrturm umgeben.

Ortsinformationen:
Das staatlich anerkannte Heilbad Bad Driburg liegt im Kreis Höxter des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Bad Driburg liegt im Naturpark Teutoburger ...
Weitere Sehenswürdigkeiten Bad Driburg

Kartenansicht / Lage