Termine, Konferenzen, Überstunden
Das fängt ja gut an: Neues Jahr und alter Urlaub!

09.12.2002 13:09
- das Jahr geht zu Ende, und es war (mal wieder) keine Zeit für einen Urlaub? Expedia.de, das große Online-Reisebüro, verwöhnt von Januar bis März 2003 all diejenigen, die in 2002 die schönste Zeit des Jahres verpasst haben. Ob Sonnenziel oder Wellness-Oase - im Januar 2003 startet Expedia sein Resturlaub-Special mit exklusiven und zum Teil mit der Best-Price-Garantie versehenen Angeboten, zu buchen im Internet unter www.expedia.de.

Lust auf... weit weg?
Das haben wir uns verdient. Warum nicht endlich einmal den Florida-Traum verwirklichen? Sonnenliege am Palmenstrand, tropische Früchte und Cocktails, unverbauter Horizont und grenzenlose Freiheit - das ist Luxus pur! Ein erschwinglicher Luxus obendrein, denn mit Expedias fly+drive-Angebot liegt Miami plötzlich näher als gedacht. Also rein ins Auto und ab an die Keys!

Lust auf... Frühling?
Aber daheim in Deutschland ist noch immer alles grau und trostlos? Dann nichts wie weg! Nur vier Flugstunden entfernt versprechen die Kanarischen Inseln ewigen Frühling und garantieren dank ihrer Vielfalt das Richtige für jeden Geschmack: Vom (Sonnen-)Baden auf Fuerteventura über Genusswandern auf Gran Canaria bis hin zu alpiner Erfahrung im Teide-Nationalpark auf Teneriffa. Nur Zeit für einen Kurztrip? In der Frühlingssonne südlicher Metropolen wie Rom oder Barcelona schmeckt der Kaffee auf einer Terrasse gleich doppelt so gut.

Lust auf... Bewegung?
Ski und Rodel gut heißt es in den von Expedia ausgewählten Wintersportzielen wie Südtirol, dem Salzburger Land, dem Wallis oder den französischen Alpen - also gut einpacken, raus in den Schnee und ran an den Winterspeck!

Oder doch lieber gemütlich - Lust auf... Entspannung?
Bewegungsmuffel? Wie wär's dann mit einem Verwöhnprogramm - Thalasso, Spa und Massage? Ein Wellness-Urlaub, beispielsweise in einem komfortablen Hotel an der türkischen Riviera, entspannt und gibt Kraft für das neue Jahr.

Lust auf... Kultur?
Eine individuell zusammengestellte Städtereise ist ideal für die letzten Resturlaubstage - kombiniert mit einem Wochenende wird daraus ein richtiger kleiner Urlaub. Wie wäre es zum Beispiel mit einem ausgedehnten Museumsbummel in Madrid? Am "Kunst-Dreieck" locken weltberühmte Gemäldegalerien wie der Prado, das Museum Reina Sofía oder die private Sammlung Thyssen-Bornemisza zum Schauen und Staunen. Und wer nach so viel Kunstgenuss noch Kraft hat, stürzt sich in das berüchtigte Madrider Nachtleben - aber erst um Mitternacht! Vorher bricht kaum je ein Madrileño auf zur Movida durch die Bars und Clubs - die "Metropole der Nacht" erlebt ihre schlimmsten Staus morgens um vier! Nach durchtanzter Nacht macht ein Frühstück mit chocolate con churros dann wieder fit für den nächsten Bummel - dieses Mal über den Sonntagsflohmarkt Rastro.

Venedig steht im Februar und März wieder ganz im Zeichen des Karnevals. Masken und Gewänder verzaubern jeden Besucher der Serenissima und versetzen ihn zurück in eine andere Zeit - schließlich reicht die Tradition des venezianischen Karnevals bis in das 13. Jahrhundert. Hauptattraktion sind die kostbaren Masken: Da gibt es Göttinnen und Götter, Sonne und Mond, Zartes und Dämonisches und immer wieder die beliebten Figuren der Commedia Dell'Arte - Arlecchino, Colombina, Pulcinella. Aber selbst neben diesen Schönheiten haben Venedigs Sehenswürdigkeiten Bestand: der Markusplatz mit Campanile und Dom, der Dogenpalast, die Kirchen, Plätze, Kanäle und Brücken machen die Stadt zu einer der schönsten der Welt.

Quelle: expedia
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>