16. April: Segel-Abenteuer auf der Ostsee
Mondscheintouren und Archäologische Törns

16. April: Segel-Abenteuer auf der Ostsee

14.04.2010 14:41
Mecklenburg-Vorpommern begrüßt jährlich etwa 200.000 Segeltouristen. Auf diese warten besondere Angebote an den 350 Sportboothäfen im Land. Ob von Warnemünde, Stralsund oder Hiddensee - die Gäste können auch ohne Segelerfahrung in See stechen zum Beispiel mit einem der vielen Veranstalter im Land, die Törns anbieten. Skipper führen die Teilnehmer in die wesentlichen Abläufe an Bord und die Manöver ein und lassen diese nach Wunsch auch mal das Steuer übernehmen. Von Mondschein- und Abendsonnen-Törns bis hin zu archäologischen Touren um Rügen, bei denen ein Unterwasserarchäologe die Gäste zu Schiffswracks führt und Gechichten über die Wikinger und die Hanse erzählt, reicht die Palette der Angebote. Und wer es etwas schneller bevorzugt, bucht einen Törm mit einer Speedsailing-Yacht. Diese und weitere Angebote gibt es unter anderen bei der Firma "ivent-sailing". Und wer auf dem Geschmack gekommen ist und selbst das Segeln erlernen möchte, der meldet sich bei einer der rund 50 Segelschulen im Land für einen Kurs an.
Weitere Informationen: www.ivent-sailing.de

Foto: www.ivent-sailing.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: Segel-AbenteuerOstseeMondscheintouren
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>