Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Wertheim

8. Wertheimer Dance Day am 20. März
Aula Alte Steige wird zur Tanzfläche

12.02.2010 16:32
Wertheim. Nach dem großen Interesse der Teilnehmer bei dem letzten
Wertheimer Dance Days, werden 2010 wieder Tanzworkshops und einen Dance
Contest auf hohem Niveau angeboten. Veranstalter ist die kommunale
Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit „K`s Dance Division“ und der Wertheimer
Tanzszene, insbesondere Chriz Renschler und Markus Heldt.
Wie gewohnt richtet sich die Veranstaltung – komprimiert auf einen Tag – an
tanzbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die ersten beiden
Kurse bieten als kostenloses „Warm Up“ den interessierten Tanzbegeisterten
erste Einblicke in die Welt des Hip Hop und Breakdance. Unter der
professionellen Anleitung von Katja Pfeiffer von „K`s Dance Division“ können
Kinder und Jugendliche in einem Workshop (90 min.) Grundlagen und eine erste
einfache Choreographie erlernen.
Zum ersten Mal in Wertheim wird ein Breakdance Workshop von Markus Heldt,
Mitglied der Gruppe Physical Funk, angeboten. Er tanzt seit über 5 Jahren
Breakdance und coacht seit einigen Jahren Workshops z.B. im Dance Camp
Arnstein. Die Inhalte der Kurse werden dem Leistungsniveau der Tänzerinnen
und Tänzer individuell angepasst. Ein weiterer professioneller Hip Hop
Workshop wird von Nick Whage aus Düsseldorf, der schon bei allen großen
deutschen Fernsehsendern unter anderem bei Pro7/SAT1, im ZDF, in der ARD,
bei RTL und VIVA mit vielen international bekannten Stars aufgetreten ist,
geleitet.
Abschluss und Höhepunkt der Veranstaltung ist der Dance Contest, bei dem
erfahrene Tanzgruppen aus den Bereichen Hip Hop und dieses Jahr neu
Breakdance der fachkundigen Jury und einem zahlreichen Publikum ihr Können
unter Beweis stellen. Dabei sind Preisgelder in Höhe von 800 Euro zu
gewinnen. Ein absolutes Highlight des Abends wird der Showauftritt der Hip
Hop Gruppe Physical Funk aus Mannheim sein. Die Gruppe ist mehrfacher
Deutscher Meister und hat bereits mehrfach an den Weltmeisterschaften in den
USA erfolgreich teilgenommen.
Tanzgruppen in und um Wertheim die sich live vor Publikum präsentieren
möchten, können beim „Opening“ des Dance Contests erste Bühnenerfahrung
sammeln.
Anmeldemodalitäten:Anmeldung im Internet unter www.dance-wertheim.de. Die
Teilnahme am „Warm Up“ Kursen ist kostenlos. Der Workshop von Nick Whage
kostet für Schüler 12 Euro und für Erwachsene 18 Euro. Die Bezahlung erfolgt
vor Ort. Eine Voranmeldung ist sinnvoll.
Der Eintritt für den Dance Contest beträgt 4 Euro an der Abendkasse.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: WertheimerDanceDay
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>