Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Deutschland

Ferien am Concordiasee:
Gäste des Ferienparks Königsaue bleiben / Urlauber erhalten Gutscheine

23.07.2009 20:30
Bis auf weiteres ist der Concordiasee nach dem Unglück in Nachterstedt für Bade- und Wasser- Sporturlauber gesperrt. Es könnte erneut einen Erdrutsch und damit eine weitere Flutwelle geben. Dennoch wollen die Urlauber im elf Kilometer entfernten Ferienpark Königsaue bleiben – zum Nutzen der Region. Der Ferienpark liegt dem Unglücksufer gegenüber, drei Kilometer vom See entfernt. Die Betreiber und Veranstalter h&p-Touristik bieten als Entschädigung Urlaubern Gutscheine wie für das nächstgelegene Seebad am Lödeburger See.

„Es ist schrecklich, dass bei dem Unglück Menschen starben“, so Wolfgang Henrich, Geschäftsführer von h&p Touristik, die Feriendomizile im Ferienpark Königsaue und bundesweit in weiteren Ferienanlagen vermitteln. „Und wir sind sehr traurig, dass der Urlaub für viele durch die Sperrung des Badestrandes und der sonstigen Wassersportmöglichkeiten am Concordiasee beeinträchtigt wird. Aber wir freuen uns, dass die meisten Feriengäste ihren Aufenthalt nicht abrechen und dass diejenigen, die in den kommenden Wochen gebucht haben, auch kommen werden. Denn ein Fernbleiben der Touristen würde der Region noch mehr schaden“, erklärt Henrichs. Der Ferienpark Königsaue liegt elf Kilometer von der Unglücksstelle und drei Kilometer vom Concordiasee entfernt.
Als Entschädigung für den entgangenen Wasserspaß haben sich der Ferienpark Königsaue und Veranstalter h&p Touristik alternative Freizeitmöglichkeiten überlegt. So ist das "AbenteuerLand", der größte Kinderspielplatz Sachsen-Anhalts, mit rund 35 Attraktionen - fast ausschließlich handgefertigte Unikate aus Robinienholz - auf mehr als 80 000 Quadratmetern, für alle geöffnet. Ferner ist die Promenade auf der Schadelebener Seite des Sees wieder zu nutzen, das Restaurant Arche Noah ist geöffnet. Wasserspaß sogar mit Wasserski-Anlage gibt es dank Gutschein für die ganze Familie im Seebad am Löderburger See (1 Tag freier Eintritt pro Woche gebuchter Aufenthalt). Außerdem können sich die Urlauber einen Tag ein Fahrrad (soweit verfügbar) ausleihen. Gerne helfen die Mitarbeiter zudem, ein passendes Frei- und Hallenbad in der Umgebung zu finden, damit der Urlaub im Harzer Seenland trotz der Umstände in schöner Erinnerung bleibt.

Bonn/Schadeleben, 23. Juli 2009

Herausgeber: Die Ferienanlagen, vertreten durch H&P Touristik GmbH, Borsigallee 8-10, 53125 Bonn, Tel. 0228/919000


Quelle: CS Communication Presse-&Öffentlichkeitsarbeit
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: FerienhausFerienanlagenConcordiaseeUnglück
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>