Auf den Spuren der Varusschlacht
Neue Deutschlandreise vom Reiseveranstalter Dr. Tigges

12.06.2009 18:53
Vor zweitausend Jahren besiegte der legendäre Cheruskerfürst Arminius die Legionen des Varus - wo genau ist bis heute ungeklärt. Eine neue Dr. Tigges Studienreise begibt sich auf Spurensuche in Westfalen:

Die römischen Militäranlagen von Haltern am See versetzen die Gäste in das römische Imperium zur Zeit des Augustus. In Kalkriese finden sie heraus, ob sich hier tatsächlich das Schlachtfeld befand, auf dem zwanzigtausend Legionäre ihr Leben ließen. Beim Besuch des fünfzig Meter hohen Hermannsdenkmals in Detmold gehen die Geschichtsliebhaber der Mythologisierung der "Schlacht im Teutoburger Wald" nach. Auch kleinere Städte wie Xanten, Lemgo und Münster sind Etappen dieser Rundreise.

Die 5-tägige Studienreise "Auf den Spuren der Varusschlacht vom Niederrhein nach Westfalen" kostet ab 890 Euro inklusive Übernachtungen mit Halbpension, Eintrittsgeldern und Transfer sowie Dr. Tigges Studienreiseleitung. Termine sind im Juli und August 2009. Buchung und Informationen im Reisebüro, weitere Details unter www.drtigges.de.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>