Eintauchen in die Geschichte des Arlbergs
Das urige und schmucke Ski- und Heimatmuseum Arlberg-Kandahar-Haus feiert mit der kürzlich abgeschlossenen Renovierung eine neue Ära

11.10.2008 19:09
Bereits seit 1978 bekommen Gäste und Historiker hier einen Überblick über die Geschichte des Skisports im Arlberggebiet, das als die "Wiege des alpinen Skilaufs" gilt. In liebevoller Kleinarbeit wurden nun die geschichtlichen Stationen noch eindrucksvoller aufbereitet. Altes Kartenmaterial, Holzklapptafeln mit Fotos von "gestern" und "heute", Siegerski und Porträts großer RennläuferInnen sowie Persönlichkeiten des Arlbergs werden in interaktiver Form präsentiert. Dazu gibt es alte Filme und dreidimensionale Fotos. St. Anton am Arlberg im Wandel der Zeit - mit der Renovierung erfahren Gäste noch mehr über die vergangenen Zeiten am Arlberg, darunter auch Wissenswertes über Kultur und Brauchtum sowie über die Entwicklung des Fremdenverkehrs in dieser Region. Wer die Eindrücke bei einem hausgemachten Kuchen, einem guten Wein oder einem kulinarischen Abendessen wirken lassen möchte, der ist herzlich eingeladen in gemütlichem Ambiente im hauseigenen Restaurant zu verweilen. Das Museum sowie das Restaurant haben im Winter täglich von 12 bis 22 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen sind erhältlich unter www.museum-restaurant.at oder unter Telefonnummer +43 5446 2475.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>