Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Leverkusen

Stadt Leverkusen
Hammerklang und Pulverdampf eine Wanderung zu historischen Pulvermühlen in Lindlar-Oberhabbach

13.10.2008 08:45
aum bekannt ist, dass sich im 18. Jahrhundert ein Reckhammer und dann im 19. Jahrhundert zwei Pulvermühlen an der Sülz In der Habach befanden. Ein alter Pulverbunker und Erdwälle im Laubwald sind die einzigen Zeugen dieser Betriebsamkeit in dem Weiler nahe Frielingsdorf in der Gemeinde Lindlar. Später wurde an einem der Standorte ein Sägewerk errichtet, welches die gewerbliche Tradition bis heute fortführt, während der zweite Platz in Vergessenheit geriet.

Weshalb die Arbeiter Filzschuhe trugen, warum die Menschen der umliegenden Gehöfte die Pulverherstellung fürchteten und vieles mehr das erfahren die Teilnehmer dieser Wanderung.

Art der Exkursion: Wanderung

Termin: Samstag, 25. Oktober 2008, 13.00 15.00 UhrTeilnahmegebühr: 8,- Euro, ermäßigt 7,- Euro
Treffpunkt: Wanderparkplatz Corneliusstraße, 51789 Lindlar-Frielingsdorf Begleitung: Gabriele Emrich

Anmeldung bis zum 21. Oktober 2008 im Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer, Leverkusen: Netzwerk Industriekultur Bergisches Land e. V. c/o Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer Freudenthal 68 51375 Leverkusen-Schlebusch Tel. 0214 5007268, Fax 0214 - 5007269 oder per eMail an: bergnetz@sensenhammer.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>