Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Braunschweig - Länderinformation: Deutschland

Stadt Braunschweig
Vergoldete Schriftzüge weisen den Weg zur Kultur im Schloss

20.08.2008 15:44
Steinmetzgesellin Sylvia Pommer setzte den letzten Buchstaben: Mitarbeiter der Firma Dirk Zeising haben heute über den beiden Schloss-Eingängen weithin sichtbare Beschriftungen zu den Kulturinstitutionen im Schloss angebracht. Der Nordflügel hat die Aufschrift Museum , der Südflügel Bibliothek erhalten. Die bronzenen, pudervergoldeten Lettern, die von einer Kunstgießerei in Baden-Württemberg hergestellt wurden, fügen sich harmonisch in die Schloss-Gestaltung ein.

Jetzt ist auch von Außen deutlich: Im Schloss ist die Kultur, sagte Kulturdezernent Wolfgang Laczny. Damit verbessern wir die Orientierung für die Besucher unserer Kultureinrichtungen. Beim Nordflügel, der auch Zugang zu Stadtarchiv und Kulturinstitut mit dem Roten Saal ist, habe sich die Stadt entschlossen, mit den Großbuchstaben das Schlossmuseum auszuschildern, weil es mit der Darstellung der Schlossgeschichte in den nach historischem Vorbild gestalteten Räumen besondere Bedeutung haben und ein wichtiger Anziehungspunkt für Touristen sein werde. Die Eröffnung des Museums ist für 2009 geplant.

Die Buchstaben haben eine Höhe von 25 Zentimetern, die Schriftzüge sind zwischen 2,63 Meter (Bibliothek) und 1,90 Meter (Museum) lang. Herstellung und Montage kosteten 6.000 Euro.



Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: KulturSchlossStadtBraunschweigVergoldeteSchriftzüge
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>