Vorsicht Ferienfrust! - Eltern aufgepasst:
Museumsbesuche und Wandern sind bei den Kleinen wenig angesagt

16.07.2008 10:56
Beim Pläneschmieden für die Sommerferien sollten Eltern auf der Hut sein: Nicht alles, was den Großen Spaß macht, ist auch bei den Kleinen angesagt. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenkindermagazins "medizini" fand heraus, dass mehr als die Hälfte der Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zwölf Jahren (52,3 %) es absolut unwichtig finden, in den Ferien in ein Museum oder eine Ausstellung mitgenommen zu werden. Und auch Urlaub in den Bergen ist nicht unbedingt der Renner bei den Kleinen: Gerade mal ein Viertel der befragten Kinder (25,4 %) möchte in den großen Ferien Wandern oder Bergsteigen. Dagegen ist das Schwimmen und Baden - egal ob im Meer, See oder Freibad - für fast neun von zehn Kindern (88,1 %) beliebte Ferienbeschäftigung und Garant für gute Laune. Allerdings sagen die Kids auch, dass sie sich vor allem darauf freuen, in den großen Ferien gemeinsam mit der Familie etwas zu unternehmen (79,0 %) und die Eltern einmal ganz für sich zu haben (68,9 %) - unter diesen Voraussetzungen macht dann sicher auch der (gelegentliche) Museumsbesuch Spaß.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenkindermagazins "medizini", durchgeführt Marktforschungsinstituts iconkids & youth bei 681 Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>