Hotellerie
Tipps für die optimale Hoteleinrichtung

Hotellerie


10.01.2020 17:15
Wie sieht eigentlich die optimale Hoteleinrichtung aus? Die Antwort auf diese Frage lässt sich leider nicht pauschalisieren und ist so unterschiedlich, wie die Hotels und deren Gäste selbst.
Schließlich möchte jeder Hotelier seinem eigenen Hotel ein ganz eigenes Gesicht geben, um sich von der breiten Masse und den vielen Mitbewerbern abzuheben. Jedoch gibt es im Allgemeinen einige Dinge zu beachten, wenn die Einrichtung des Hotels erneuert werden soll. Wir möchten Sie darüber in diesem Artikel informieren.

Die richtige Zielgruppendefinition
Bevor Sie sich direkt mit den verschiedenen Möbeln, wie etwa der Bestuhlung oder den Tischen, auseinandersetzen, sollten Sie sich im Vorhinein Ihrer Zielgruppe bewusst machen. Ein junges Publikum in der Stadt erfordert beispielsweise eine gänzlich andere Inneneinrichtung, als ein Hotel dessen Zielgruppe eher der älteren Generation angehört und auf dem Land angesiedelt ist. Ebenso wir die Einrichtung im Süden Deutschlands anders erwartet, als in Strandregionen an der Nord- und Ostsee. Die Einrichtung in der Lounge oder im Speisesaal wird von den Gästen wie ein Aushängeschild des Hotels wahrgenommen und es ist daher von besonders hoher Relevanz, dass diese in keinem Widerspruch steht mit dem Rest des Hotel-Leitbildes.
Versuchen Sie daher Ihre bisherigen Gäste nach demografischen Merkmalen zu typisieren (Alter, Geschlecht, Einkommen, Familienstand, Kinder, …) Wenn Sie hier eine Gruppe besonders oft identifizieren, macht es durchaus Sinn die Inneneinrichtung anhand der größten und damit wichtigsten Kundengruppen auszurichten.

Einige Ideen für die perfekte Inneneinrichtung
Wir wissen nun, dass der Einrichtung eine besondere Relevanz zugerechnet wird. Gerade das Hotelrestaurant (bzw. der Speisesaal) wird die Bewertung des Gesamtaufenthaltes deutlich beeinflussen. Hier sollten Sie also unbedingt mit einem hochwertigen Mobiliar punkten. Holzstühle mit Leder oder Kunstleder Polstern überzogen sind für die Gäste gemütlich und lassen sich vom Servicepersonal schnell und einfach reinigen. Werden diese mit Polsterbänken des gleichen Materials ergänzt, können Sie die gegebene Raumfläche optimal nutzen und sorgen für eine stimmige Abwechslung der Einrichtung.
Die Lounge und der Empfang des Hotels kann hingegen mit gemütlichen Möbeln ausgestattet werden, die zum verweilen einladen. Loungesessel oder ebenfalls spezielle Polsterbänke sind hier die beste Wahl. In Kombination mit kleinen Beistelltischen können auch Getränke aus der Hotelbar in Ruhe genossen werden. Durch eine gemütliche und einladende Atmosphäre der Lounge können Sie die Einnahmen der Hotelbar erfahrungsgemäß deutlich steigern. Die Gäste haben so teilweise kaum einen Grund das Hotel für den Abend zu verlassen, sondern bleiben gerne Ihre Gäste. Auf diese Art und Weise kann eine hochwertige Hoteleinrichtung nicht nur den Wohlfühlfaktor Ihrer Gäste verbessern, sondern sorgt auch für zusätzliche Einnahmen durch den Mehrverkauf von Getränken.

Wenn Sie nun auf der Suche nach einer geeigneten Hoteleinrichtung sind, sollten Sie sich den Shop von B+V Stapelstuhl einmal genauer ansehen. Sie finden dort sämtliche genannten Einrichtungsgestände, von der Bestuhlung über die Tische bis hin zu hochwertigen Loungemöbeln gibt es eine große Auswahl, die individuell konfiguriert werden kann.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: Hoteleinrichtung
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>