Wellness in Wiesbaden

 
Hier finden Sie Wissenswertes über Wellness und Gesundheit in Wiesbaden
Übersicht & Beschreibung | Sehenswürdigkeiten | Sport & Freizeit | Tourist-Info | Kultur & Museen | Wellness & Relaxen | Weihnachtsmarkt | Wetter | Reise-News | Hotels | Pensionen | Businesshotels | Jugendherbergen | Reisebüros | Stadtteile
Wiesbaden ist auch für Wellnessfans eine wahre Landeshauptstadt, sie ist mit 15 Thermal- und Mineralquellen auch eines der ältesten Kurbäder Europas.

Thermen in Wiesbaden


Kaiser-Friedrich-Therme
Auf 1.450 Quadratmeter Gesamtfläche erstreckt sich die Kaiser-Friedrich-Therme mit einer großen und faszinierenden Saunalandschaft rund um das historische Irisch-Römische Bad.
Saunabereich:
Die Saunaoase umfasst:
Thermalsitzbecken
In zwei Temperaturvarianten: 34 und 37 Grad Celsius
Lumenarium
Ruheraum mit Lichtpunkten in langsam wechselnden Farben am Gewölbehimmel.
Frigidarium (Frischluftraum)
Ruhezone
Russisches Dampfbad
Finnische Sauna
Tropischer Eisregen
Für eine prickelnde Erfrischung werfen hier Düsen in Schulterhöhe und im Kniebereich einen Eisregen, vermischt mit Warmwasser, aus.
Sanarium
Quellenbar
Lavacrum - Ein Kaltwassertauchbecken
Tepidarium
Sudatorium
Die nächste Stufe des Irisch-Römischen Dampfbadens mit einer Trockenluft-Temperatur von 50 bis 55 Grad Celsius
Kaltwasserbecken
Steindampfbad
Rasul
Wellnessbereich:
Sandbad, Softpack-Anwendungen und Massageangebote. Solarium.
Anfahrt & Kontakt:
Langgasse 38 - 40
65183 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 1729-660
Fax : 0611 / 1729-666
E-Mail: kft@wiesbaden.de

Thermalbad Aukammtal
Leibnizstraße 7
65191 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 1729-880
Fax : 0611 / 1729-899
E-Mail: thermalbad@wiesbaden.de