Urlaub in Sinntal

Sinntal
© Hotel-Zentrale.de / B. Mett
(Kartenansicht)

Hier finden Sie Wissenswertes für Ihre Reise nach Sinntal
Zu den weiteren ortsbezogenen Infos:
Übersicht & Beschreibung | Sehenswürdigkeiten | Tourist-Info | Weihnachtsmarkt | Wetter | Hotels | Pensionen | Businesshotels | Stadtteile

Kennzahlen Sinntal:
Postleitzahl: 36391
Vorwahl: 06664, 06665 (Altengronau, Jossa, Neuengronau), 09741 (Züntersbach),
Einwohner: 9.690
Fläche: 112 km² / Seehöhe: 360 m
Bundesland: Hessen
Autokennzeichen: MKK / Landkreis: Main-Kinzig-Kreis
Regierungsbezirk: Darmstadt
Stadt- oder Gemeindewebsite: http://www.sinntal.de
Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS): 06435027

Beschreibung Sinntal

Die Gemeinde liegt im Landkreis Main-Kinzig-Kreis des Bundeslandes Hessen.

Sinntal ist für Gäste wenig interessant. Kaum Unterkünfte, vorallem hochwertige, sind Rar bis nicht vorhanden. Von Sterbfritz (Kerngemeinde von Sinntal) gibt es wenig interessante Wander- oder Radwege für weitere Ausflüge. Ein Bahnhof ist vorhanden.
Dioe Ortsteile wie Züntersbach, Schwarzenfels und Jossa sind dagegen etwas reizvoller für Gäste. So bietet Schwarzenfels die gleichnamige Burg einer Höhenburg. Für diese Region sehenswert und vorallem beim Weihnachtsmarkt sehr besuchenswert.
Jossa als die "Weltschnitzelhauptstadt" (Schnitzel-Weltrekord 96,7m Schnitzel) bietet neben diesem Rekord und der schönen Jossa mit seinen herrlichen Flussbett auch eine Vielzahl an Rad- und Wanderwegen.
Züntersbach liegt als östlichster Ortsteil von Sinntal direkt an der Anhöhe neben Bad Brückenau (Staatsbad).
Ein schöner kleiner Ort mit dem "ersten Cafe in Hessen".


Bildergalerie Sinntal

Herbst im Spessart. Hier bei Sinntal OT Jossa.
Sinntal

Infos zur Region Spessart

Spessart
Zwischen Vogelsberg und Rhön liegt der Spessart als ein Mittelgebirge. Zum Spessart gehören die Städte & Gemeinden wie Flörsbachtal, Schlüchtern, ...
 

Sehenswürdigkeiten Sinntal

Kartenansicht / Lage