Urlaub in Bohmstedt

 


Hier finden Sie Wissenswertes für Ihre Reise nach Bohmstedt
Zu den weiteren ortsbezogenen Infos:
Übersicht & Beschreibung | Tourist-Info | Wetter | Reise-News | Hotels | Stadtteile

Kennzahlen Bohmstedt:
Postleitzahl: 25853
Vorwahl: 04671
Einwohner: 760
Fläche: 13 km² / Seehöhe: 8 m
Bundesland: Schleswig-Holstein
Autokennzeichen: NF / Landkreis: Nordfriesland
Erste urkundliche Erwähnung: 1407
Stadt- oder Gemeindewebsite: https://bohmstedt.de/
Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS): 01 0 54 012

Beschreibung Bohmstedt

Die kleine land- und forstwirtschaftlich geprägte Gemeinde Bohmstedt liegt etwa 10 km nördlich von Husum im Kreis Nordfriesland des Bundeslandes Schleswig-Holstein.

Bereits zur Stein- und Bronzezeit war das Gebiet um Bohmstedt besiedelt, zur Zeit der Völkerwanderung um 400 bis 500 entstand das Dorf, darauf weisen auch verschiedene Reihen von Hügelgräbern im Gemeindegebiet hin. Das Reihendorf am Geestrand bestand einst aus 39 Bohlstellen mit Haus und Garten.

Im Jahr 1407 wurde Bohmstedt erstmals schriftlich erwähnt und ab 1875 stieg die Bevölkerung rasant an. Über 750 Einwohner leben heute hier.

Am Ostrand Bohmstedts befindet sich der rund 96 Hektar große Wald, der ein beliebtes Naherholungsgebiet bildet. Inmitten des Ortes liegt zudem der Badesee.

Zahlreiche Rad- und Wanderwege bilden schöne Rundwege mit Längen zwischen 2,9 und 15,4 Kilometern zwischen Bohmstedt, Ahrenshöft und den Wäldern Haaks Forst mit dem Waldheim und Drelsdorfer Forst.

Bildergalerie Bohmstedt

Außenansicht des Paulsen’s Landhotel und Restaurant.
Paulsens Landhotel

Infos zur Region Nordfriesland

Nordfriesland
Das Nordfriesland lässt seine Besucher den Alltagsstress vergessen und abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft erleben. Ursprüngliche Natur gibt ...