Schlosskirche, Romrod

Schlosskirche, Romrod
© Hotel-Zentrale.de

Baujahr: 1676 - 1680
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 42' 49.574" (50.7137705258)
Länge 9° 13' 9.633" (9.2193424702)
Die Schlosskirche wurde in unmittelbarer Nähe zum Schloss zwischen 1676-1680 erbaut.

Der regionstypische Saalbau wurde mit Bruchstein errichtet und erhielt einen dreiseitigem Chorschluss (mit Haubendachreiter) sowie einen Sakristeianbau an der Nordseite.
Der Glockenturm wurde in seiner heutigen Form 1694 erbaut.
An der West- und Südseite befinden sich frühbarocke Sandstein-Portale.
Die dreiseitigen, zweigeschossigen Emporen und die Kanzel mit Schnitzereien und der Taufstein stammen aus der Bauzeit.

Die jünste Sanierung fand ab 2005 statt und wurde umfassend durchgeführt. U.a. der Glockenturm wurde hierbei saniert und einige bereits stark angegriffene Gebäudeteile bzw. Elemente und Ornamente.

Anfahrt:
Am Schloss
36329 Romrod


Weitere Sehenswürdigkeiten Romrod

Rathaus, Alsfeld

Rathaus
Alsfeld

Schloss, Romrod

Schloss
Romrod

Stausee, Antrifttal

Stausee
Antrifttal

Ortsinformationen:

Romrod
Die Stadt Romrod liegt im Vogelsbergkreis des Bundeslandes Hessen. Die Kleinstadt wird von derem prächtigen Schloss im Zentrum geprägt. Romrod ...
 
Kartenansicht / Lage