Schloss, Gedern

Schloss, Gedern
© Hotel-Zentrale.de

Baujahr: 1255 - 1677
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 25' 24.494" (50.4234706861)
Länge 9° 12' 10.915" (9.2030319571)
Das Schloss Gedern liegt auf dem Schlossberg und steht teilweise noch auf den Grundmauern des Vorgängerbaus, der Burg Gedern (Wolframsburg) aus dem 13. Jahrhundert.

Das heutige Schloss wurde unter den Grafen zu Stolberg Ende des 17. Jahrhunderts zum Schloss umgebaut. Es besitzt drei Flügel in S-Form, dabei bildet der Hauptflügel mit vier Geschossen und einem aufgesetzten Achtecktürmchen den Renaissancebau. Daran schließt der ebenfalls viergeschossige Mittelbau mit spätgotischem Treppenturm mit barocker Haube. Der zweigeschossige, barocke Flügel mit Mansarddach ist der Prinzessbau oder auch Neuer Bau.

Im Schloss Gedern ist das Kulturhistorische Museum sowie die Tourist-Information und die Stadtverwaltung Gedern beheimatet. Zudem sind hier die Alte Schmiede, eine restaurierte Kultur-Remise, eine Seifensiederei und das Schloss-Hotel Gedern mit Restaurant zu finden.

Das Schloss besitzt einen großen Schlosspark, der auch als Veranstaltungsort dient. Das Schloss selbst und seine Geschichte können auch im Rahmen von Führungen entdeckt werden. Auch die Schlossgartenwelten Gedern mit Ausstellern aus verschiedenen Bereichen finden hier statt.

Gästehaus Schloss Gedern
Ehemaliges Gästehaus vom Schloss Gedern

Torhaus Schloss Gedern
Kleines Torhaus vom Schloss Gedern

Torbogenhaus, Marstall Schloss Gedern
Torbogenhaus und Marstall vom Schloss Gedern

Rentamt Schloss Gedern
Das Rentamt vom Schloss Gedern

Wappensaal Schloss Gedern
Der Wappensaal vom Schloss Gedern

Anfahrt:
Schloßberg 5
63688 Gedern

Weitere Sehenswürdigkeiten Gedern

Ortsinformationen:

Gedern
Der Luftkurort Gedern liegt im Landkreis Wetteraukreis des Bundeslandes Hessen in der Urlaubs-Region Vogelsberg. Gedern punktet vorallem durch seine ...
 
Kartenansicht / Lage