Schloss Neuweilnau, Weilrod

Schloss Neuweilnau, Weilrod
© Stefan Wiegand / hotel-zentrale.de

Baujahr: 1302
Ortsteil: Neuweilnau
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 19' 11.920" (50.3199778000)
Länge 8° 24' 28.284" (8.4078567000)
Grundlegend entstand das heutige Schloss im Renaissance-Stil unter dem Grafen Ludwig I. zu Nassau-Weilburg.
Zuvor, im Anfang des 14. Jahrhundert, hatte es hier eine Burg unter dem Grafen von Diez gegeben, dessen Grundmauern teilweise noch im heutigen Schloss vorhanden sind.
Heute ist das Schloss der Öffentlichkeit zugänglich und bietet allerlei Kulturprogramme und gastronomische Highlights.
Besonders sehenswert ist das gut erhaltene Kellergewölbe im Schloss und das malerische Torgebäude von 1565-66.

Weitere Sehenswürdigkeiten Weilrod

Ortsinformationen:

Weilrod
Die Gemeinde Weilrod liegt im Landkreis Hochtaunuskreis des Bundeslandes Hessen. Weilrod, im Nordwesten des Hochtaunuskreises, liegt zudem im idyllischen ...
 
Kartenansicht / Lage