Murnauer Moos, Murnau

© Tourist-Info Murnau
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 47° 38' 51.499" (47.6476386754)
Länge 11° 9' 22.273" (11.1561870575)
Das Murnauer Moos ist mit 23 Quadratkilometern das größte und ursprünglichste Moorgebiet des nördlichen Alpenvorlandes.

Die Moorlandschaft beheimatet viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Ca. 1000 verschiedene Pflanzenarten und 4000 Tiere gibt es hier. Darunter auch die vom Aussterben bedrohte langschnäbelige Bekassine, die zum Vogel des Jahres 2013 gewählt wurde und im Murnauer Moos noch mit wummernden Geräuschen balzt.

Rundwanderweg Murnauer Moos:
Rundwanderweg Murnauer Moos

Ein ca. 12 Kilometer langer, markierter Rundwanderweg ermöglicht die Entdeckungsreise durch das Murnauer Moos.

Ortsinformationen:
Die Gemeinde Bad Kohlgrub liegt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen des Bundeslandes Bayern. Bad Kohlgrub wurde als Bayerns erster WellVital-Ort ausgezeichnet ...
Die Markt-Gemeinde Murnau am Staffelsee liegt im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen des Bundeslandes Bayern. Murnau ist eine Gemeinde ...
Die Gemeinde Ohlstadt liegt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen des Bundeslandes Bayern. Ohlstadt liegt am Fuße des 1.790m hohen Heimgartens, am Rande ...
Die Gemeinde Uffing liegt im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen. ...
Weitere Sehenswürdigkeiten Murnau

Kartenansicht / Lage

 
 
Hotels in der Umgebung Murnauer Moos:
Alpenhof Murnau
Zimmer: 71
Details ...
Hotel Griesbräu

Details ...
Hotel am Wiesenhang

Details ...
Hotel Schillingshof
Kategorie:     
Zimmer: 131
Details ...
Urlaubshotel Alpenblick

Details ...