Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten, Beelitz

Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten, Beelitz
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Baujahr: 2015
Ortsteil: Beelitz-Heilstätten
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 52° 16' 5.160" (52.2681000000)
Länge 12° 54' 56.880" (12.9158000000)
Der Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten ist der erste seiner Art in Brandenburg und wurde 2015 gegründet. Er befindet sich in dem Erlebnisareal Baumkronenpfad auf dem Gelände einer ehemaligen Lungenheilstätte im Ortsteil Beelitz-Heilstätten.

Der Pfad misst fast 800 Meter und ist ein Holzsteg auf einer Stahlkonstruktion in 17 bis 23 Metern höhe zwischen den Baumkronen. Über den Aussichtsturm kann er über die Treppe oder den Aufzug bestiegen werden. Über 40 Meter ragt der Turm in die Höhe und bietet einen großartigen Blick auf das weitläufige Gelände der Heilstätten und die Umgebung.

Zwischen den Bäumen können die Besucher des Baumkronenpfads dann auf die Reste der ehemaligen Heilanstalt hinab blicken, die bereits 1945 zerstört wurde. Wie eine vergessene Welt wirkt der Ort, den sich die Natur seit 60 Jahren wieder zurück erobert. Der Pfad führt direkt an dem sogenannten Alpenhaus vorbei. Durch Informationstafeln wird über die einzelnen Stationen, Relikte und auch Gewächse aufgeklärt.

Neben dem Pfad mit Aussichtsturm, Riesenhängematte und Skyboa befindet sich auf der Parkanlage auch ein Bistro und ein Picknickplatz. Es werden verschiedene Führungen auf dem spannenden Gelände mit verfallenen Gebäuden und Waldpark angeboten. In den warmen Monaten ist außerdem der Barfußpark geöffnet.
Weitere Infos: www.baumundzeit.de

Ortsinformationen:

Beelitz
Die Stadt Beelitz liegt im Landkreis Potsdam-Mittelmark des Bundeslandes Brandenburg. ...
 
Kartenansicht / Lage