Altes Rathaus, Amorbach

Altes Rathaus, Amorbach
© Odenwald Tourismus GmbH / Informationszentrum Bayerischer Odenwald

Baujahr: 15. Jahrhundert
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 49° 38' 40.578" (49.6446050064)
Länge 9° 13' 11.719" (9.2199218273)
Das alte Rathaus von Amorbach wurde als giebelständiger, zweigeschossiger Fachwerkbau zum Ende des 15. Jahrhunderts errichtet. Es befindet sich in der denkmalgeschützten Altstadt inmitten der barocken Fachwerkhäuser und Gassen mit Kopfsteinpflaster.

Das Spätgotische Bauwerk besitzt ein verschiefertes Obergeschoss und Giebel an der Frontseite. An den Gliederungen sind kleine Wappenschilder angebracht. Auf dem Dach befindet sich ein ebenfalls geschieferter Dachreiter mit Klangarkaden.

Zu dem Portal führt eine Freitreppe. Bis zum Jahr 1964 war hier der Verwaltungssitz der Stadt untergebracht.

Anfahrt:
Kellereigasse 1
63916 Amorbach

Weitere Sehenswürdigkeiten Amorbach

Ortsinformationen:

Amorbach
Die Barockstadt Amorbach im fränkischen Odenwald liegt im Landkreis Miltenberg des Bundeslandes Bayern. Amorbach ist nicht nur ein Kleinod für barocke ...
 
Kartenansicht / Lage