Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Österreich

Mit E-Bikes durch die Alpen radeln
Die Region Wilder Kaiser setzt auf umweltschonenden Naturgenuss

Mit E-Bikes durch die Alpen radeln

22.04.2010 09:12
Ein harter Anstieg, die Beine pulsieren, die Pedale lassen sich nur mehr schwer durchtreten – welcher Radfahrer hätte in diesem Moment nicht gerne eine kleine Hilfe? Vielleicht ein Motor, der hilft die Steigung leichter zu überwinden? In der Ferienregion Wilder Kaiser bleibt dieser Wunsch nicht länger unerfüllt. Ab sofort stehen in der gesamten Region Elektrofahrräder zum Verleih, noch dazu mit umweltfreundlichem Antrieb.

Eine saubere, umweltfreundliche Technik liegt den neuen Elektrofahrrädern, auch E-Bikes genannt, zu Grunde. Ihre Konstruktion ist nicht gleich zu setzen mit den altbekannten E-Mopeds, durch deren Auspuff Staub ausgestoßen wird und deren Motoren störende laute Geräusche verursachen. Die neuen Elektrofahrräder, die so genannten „Swissflyer“ von Movelo, sind ruhig und leicht in der Handhabung. Anstiege können so mühelos und entspannt in Angriff genommen werden.

Zusätzlicher Antrieb OHNE Knopfdruck

Ab sofort können die Elektrofahrräder in den Urlaubsorten Ellmau, Going, Scheffau und Söll ausgeliehen werden. Der Vorteil der „Swissflyer-Technik“ liegt in der Sensorelektronik, die misst, wie stark in die Pedale getreten wird und dann zusätzlich die Motorenunterstützung hinzuregelt. Der Radfahrer bemerkt nur, wie leicht und unbeschwert das Treten plötzlich fällt.
Die Akkuladung der Elektrofahrräder hält bis zu 60 Kilometer und entspricht einer Dauer von fünf bis sechs Stunden. Damit gelangt man einfach und ohne Anstrengung beispielsweise von Going bis an den Hintersteiner See in Scheffau und wieder retour. Sollte man während der Fahrt vom Fahrradfieber gepackt werden und die Tour verlängern wollen, kann man bei einer der Akkuladestationen in der gesamten Region Wilder Kaiser „neue Kraft“ tanken. Diese Ladestationen werden auch in den Nachbarregionen angeboten um den Gästen ein unbeschwertes Fahrradvergnügen in der prachtvollen Naturkulisse des Wilden Kaisers und der benachbarten Kitzbüheler Alpen bieten zu können.

Im Urlaub Gutes für die Umwelt tun

Mit dem Verleih der Elektrofahrräder setzt die Region Wilder Kaiser auf umweltschonenden Naturgenuss. Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte auf die umgebenden Naturschönheiten und kulturelle Highlights werden mit den Elektrofahrrädern leicht erreichbar. Wer aktiv die herrliche Natur rund um den Wilden Kaiser erleben will, der muss sich nicht sonderlich anstrengen, denn mit den elektronisch betriebenen Fahrrädern heißt es sanft und bequem die Landschaft erkunden.

Ideale Voraussetzungen für den einzigartigen Bikeurlaub

Für diesen sanften Naturgenuss bietet die Landschaft rund um den Wilden Kaiser perfekte Bedingungen. Abseits der bizarren Felstürme finden sich Radwege und –touren für jeden Geschmack. Das sanfte Gelände am Talboden mit den vier idyllischen Urlaubsorten Ellmau, Going, Scheffau und Söll bietet nicht zu steile gemütliche Radwege für die ganze Familie. Wer aber die Herausforderung im Gebirge und in steilen Anstiegen sucht, der wird in den wunderschönen Bergen mehr als fündig. Damit steht fest, dass in der Region Wilder Kaiser jeder Urlaub mit einem glücklichen Moment auf dem Fahrrad versüßt wird. Die neuesten E-Bikes machen diesen Genuss für jeden erlebbar.

Foto: Christof Sonderegger, TVB Wilder Kaiser
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: WilderKaiserNaturgenussE-Bikes
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>