Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Oberstaufen - Länderinformation: Deutschland

Die Berge erwachen
Frühling am Alpenrand

30.03.2010 18:17
In Oberstaufen erwacht mit den Bergen auch das gesellige Leben: Georgi-Ritt, Allgäu-Orient-Rallye und der Tanz in den Mai sorgen für Unterhaltung

In den Alpen hält sich der Winter länger als anderswo - und zaubert so einen Frühling wie er kontrastreicher nicht sein kann: Weiße Berge über strahlend gelben Löwenzahnwiesen und dem zarten Grün der aufbrechenden Knospen in den Bergwäldern am Hang. An den ansteigenden Hängen recken die Wildkrokusse ihre blauen Blüten der Sonne entgegen, Tag für Tag weicht der Schnee weiter zurück: "Die Berge erwachen" heißt es jetzt in Oberstaufen.

Die Krokusblüte zwischen Hündle und Thalkirchdorf lockt jedes Jahr Tausende Naturliebhaber in das Hochtal zwischen Bodensee und Alpsee. Mit den Bergen erwacht auch das gesellige Leben in der Bergwelt. Am 25. April ziehen Dutzende Reiter in zünftigen Trachten und mit geschmückten Pferden beim Georgi-Ritt zu den Klängen der Musikkapelle in Steibis zum Festgottesdienst in der Au. Alphörner klingen, die Pferde erhalten vom Priester den Segen.

Von 29. April bis 1. Mai feiert man im Festzelt im Moos fast ununterbrochen - Vorstart-Party der Allgäu-Orient-Rallye, Tanz in den Mai bis hin zur Rocknacht am Samstagabend. Am 30. April starten von hier 511 Männer und Frauen aus ganz Deutschland mit 170 alten Autos zur Benefiz-Rallye ins 6000 Kilometer entfernte Amman in Jordanien. Natürlich mit kirchlichem Segen. Am 1. Mai wird in Oberstaufen der traditionelle Maibaum mit Tschinderassabum und Blasmusik aufgestellt und.

Drum herum stehen in und um Oberstaufen geführte Wanderungen durch das Frühlingsgrün, Ausstellungen, Vorträge, Frühschoppenkonzerte, der Bauernmarkt und das Anrühren von eigenem Käse auf dem Programm. Das alles lässt sich bestens kombinieren mit einer Schrothkur gegen Frühjahrsmüdigkeit und Winterspeck. Die natürliche Jungbrunnen-Kur macht nicht nur Lust auf Bewegung, sondern regt auch die Produktion der Glückshormone an. Am Ende erwachen nicht nur die Berge.

Auch die Oberstaufener Hoteliers haben sich für das Frühjahr wieder besondere Offerten einfallen lassen. Neben seinem beliebten "Bergfrühstück" bietet beispielsweise "Haubers Alpenresort" an warmen Abenden auch wieder ein regionales Menü am Waldrand an - umrahmt von Alphornklängen, beleuchtet von den Strahlen der untergehenden Sonne. Für Gäste der Vier-Sterne-Superior-Häuser ist "Gourmet am Berg" kostenfrei.

Details zu den Veranstaltungen und weitere Tipps für Wohlfühlwochen rund um das Frühjahrsprogramm gibt es bei Oberstaufen Tourismus, Hugo-von-Königsegg-Str. 8, 87534 Oberstaufen, Tel. 08386/93000, www.oberstaufen.de.

Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Benjamin Buhl
Hugo-von-Königsegg-Str. 8
87534 Oberstaufen
+49 8386 9300-0

www.oberstaufen.de

Quelle: Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH



Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: KrokusblüteKrokusseFrühlingOberstaufenBergeSommerGeorgiRittAllgäuOrientRallyeMaifest
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>