Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Berlin

Merhaba auf der ITB 2010:
"Türkei fasziniert" als Partnerland - Auftakt im Pergamonmuseum

26.02.2010 08:00
Berlin (ots) - Das diesjährige Partnerland der weltgrößten Tourismusmesse präsentiert sich unter dem Motto "Türkei fasziniert" vom 10. bis 14. März 2010 in Berlin in seiner bunten Vielfalt.

In zwei Wochen öffnen sich die Tore der ITB. Für das Partnerland Türkei haben die Aktivitäten mit der ersten von vier Pressekonferenzen allerdings bereits begonnen. Unter anderem beantwortete Ibrahim Yazar, stellvertretender Generaldirektor für Information und Bekanntmachung des Ministeriums für Kultur und Tourismus der Republik Türkei, die Fragen der anwesenden Journalisten im Pergamon-Museum. Optischer Höhepunkt war ein Fototermin vor dem Pergamon-Altar mit Tänzerinnen und Tänzern der Show "Troja. Eine anatolische Legende." Mit dieser Auftaktveranstaltung zeigt das Partnerland der diesjährigen ITB, dass die Türkei neben ihren vielseitigen Urlaubsregionen auch einen großen kulturellen Reichtum zu bieten hat. Ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm sowie kulinarische Genüsse erwarten die Besucher nicht nur auf der rund 3.000 Quadratmeter großen Standfläche in der Halle 3.2. des Berliner Messegeländes.

Bereits am 9. März zur großen ITB-Eröffnungsgala setzt das Reiseland Türkei mit der Show "SUN" einen ersten Akzent. Die rund 5.000 geladenen Gäste können sich von den musikalischen und tänzerischen Höhepunkten aus dem Land zwischen Europa und Asien verzaubern lassen. Auf dem Messestand selbst präsentiert sich das Reiseland Türkei, für das Deutschland der wichtigste Quellmarkt ist, unter anderem mit einem Nachbau des Portals der Divrigi Ulucami Moschee aus dem Jahr 1229. Das Original in der Provinz Sivas, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, gilt als eines der ältesten Zeugnisse islamischer Architektur. Nicht nur das Auge, sondern auch die übrigen Sinne werden bei einem Besuch der kleineren Version des Istanbuler Kapali Carsi - dem großen bedeckten Basar - angesprochen. In mehreren typisch anmutenden Basar-Läden können die Besucher fühlen, riechen und schmecken. Zudem erhalten sie eine Idee, wie lebendig das Treiben auf dem 31 Hektar großen und ältesten Einkaufszentrum der Welt mit seinen rund 4.000 Geschäften tatsächlich ist. Ohnehin steht die pulsierende Metropole am Bosporus im besonderen Fokus: Istanbul, die Kulturhauptstadt Europas 2010 besticht mit ihrer Vielfalt und Dynamik. In den Messehallen erfahren die Besucher unter anderem wie Istanbul mit Kultur und Kunst das Bindeglied zwischen den Kontinenten bildet. Traditionelle und moderne Live-Musik, Promotion-Aktivtäten und mehrere Pressekonferenzen sowie attraktive Gewinnspiele ergänzen das Angebot. So verlost das Partnerland Türkei in Kooperation mit Verband der Hoteliers der türkischen Riviera (AKTOB), Vereinigung der Geschäftsführer Türkischer Reiseagenturen (SAYD) und SunExpress zum 44-jährigen Bestehen der ITB Berlin 44 Türkeireisen nach Antalya für je zwei Personen. Ausserdem haben Kulturinteressierte die Möglichkeit eine Reise nach Istanbul, Kulturhauptstadt Europas 2010 zu gewinnen. Das Reiseland Türkei verlost gemeinsam mit dem Verband Touristischer Hoteliers und Investoren (TUROB) und TURKISH AIRLINES 20 ITB - Besuchern 10 Reisen inkl. Flug und Unterkunft in 5-Sterne und Boutique Hotels. Und wer nach all den Attraktionen ein wenig ausspannen und sich stärken möchte, kann dies mit kulinarischen Spezialitäten aus allen Regionen der Türkei, die im SAHAN Restaurant neben der Halle 3.2. angeboten werden.

Auch außerhalb der Messehallen zeigt das Partnerland der ITB 2010 Präsenz. So trägt das Reiseland Türkei beispielsweise zu der Deutschland-Premiere von "Troja - Eine anatolische Legende" bei. Die beeindruckende Tanzshow mit 120 Darstellerinnen und Darsteller und faszinierenden Kostümen entführt am 13. März die Besucher der O2-World in eine Märchenwelt. Sehens- und auch hörenswert ist zudem der Antakya Medeniyetler Korosu (Chor der Zivilisationen Antakya), deren Mitglieder drei Weltreligionen angehören. Der Chor, der für Frieden und Toleranz singt, tritt am 11. März im Französischen Dom in Berlin auf.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: ITB2010TürkeiPergamonmuseum
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>