Schloss Weesenstein
Ensemble MUSICA ALTA RIPA in der Weesensteiner Schlosskapelle

18.05.2004 09:23
Mit Unterstützung der Ständigen Konferenz Mitteldeutsche Barockmusik e. V. konnte Schloss Weesenstein auch in diesem Jahr ein international renommiertes Ensemble verpflichten, das sein Schaffen der so genannten Alten Musik widmet.

Am Sonnabend, den 22. Mai, 17.00 Uhr, bietet das Hannoveraner Ensemble MUSICA ALTA RIPA "Französische Musik an mitteldeutschen Höfen" aus der Zeit von 1650-1710 dar.

Künstlerisches Niveau, Flexibilität und Farbenreichtum der Besetzung (Blockflöte, Geigen, Celli und Cembalo) sowie die Attraktivität des Repertoires haben MUSICA ALTA RIPA seit geraumer Zeit zum Gast bedeutender Podien und Festivals, z. B. der Tage Alter Musik Herne, das Bach-Fests Leipzig, des Flandern-Festivals Brügge, der Internationalen Sommerakademie für Alte Musik Casa de Mateus (Portugal) und des Bach-Festivals Philadelphia (USA) gemacht. Das Ensemble wurde u. a. mit dem Echo Klassik 1998 als bestes Kammermusik-ensemble des Jahres und dem Cannes Classical Award 1998 ausgezeichnet.

Kartenbestellung: Tel. 035027-62629

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen o Postfach 10 03 59 o 01073 Dresden Telefon 0351/827-4630 o Fax 0351/827-4602 o Mail to Gottfried.Dominik@schloesser.smf.sachsen.de www.schloesser.sachsen.de

Quelle: schloesserland-sachsen.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>