Pack die Badehose ein...
Gute Wasserqualität in 15 Badeseen und 10 Schwimmbädern im Kreis Emmendingen

02.08.2004 10:55
Kreis Emmendingen (us). Besser hätte es nicht sein können:
pünktlich zum Ferienstart verwöhnt uns der Sommer mit Sonne und herrlichem Wetter. „Pack die Badehose ein“ heißt das Motto der nächsten Tage. Wer Abkühlung und Erfrischung sucht, findet sie im Landkreis Emmendingen in allernächster Nähe:
15 Badeseen und 10 Freibäder gibt’s in den 24 Städten und Gemeinden des Landkreises. Sowohl für Daheimgebliebene als auch für die Urlauber, die sich im Landkreis Emmendingen erholen, bestehen damit beste Möglichkeiten für klasse Sommertage. Damit das Badevergnügen im wahrsten Sinne des Wortes kein Wässerchen trübt, wird die Wasserqualität der Schwimmbäder und Badeseen regelmäßig untersucht. Für die Freibäder sind die Schwimmmeister der Gemeinden zuständig, die Kontrolle der Badeseen erfolgt durch das Gesundheitsamt des Landratsamtes Emmendingen. Alle zwei Wochen werden die 15 Badeseen von Mai bis September begutachtet und Wasserproben entnommen. „Alles in Ordnung“ meldet das Gesundheitsamt des Landratsamtes Emmendingen für den bisherigen Sommer. Auch die jüngste Probe, die in der letzten Juliwoche entnommen wurde, war einwandfrei. Wer seine Ferien gerne am Baggersee verbringt, hat in der Rheinebene schon fast die Qual der Wahl. In Bahlingen lockt der Löhlinsee, in Endingen der Erleweiher, in Kenzingen der Nachtallmendsee. In Rheinhausen bietet der Birkenwaldsee Erfrischung, in Riegel locken die beiden Seen beim Campingplatz und der Freizeitanlage Müller. In Sasbach erfrischt der Badesee Leopoldinsel, in Weisweil liegt der Badesee in Rheinnähe, in Wyhl tummeln sich Wasserratten am Kieswerk Schweizer. Spitzenreiter in Sachen Badesee ist die Gemeinde Teningen mit gleich vier Seen:
dem großen und kleinen Niederwaldsee in Köndringen, dem Badesee Rohrlache und dem Nimburger See. Einen Badesee mit „Schlossblick“ gibt’s in Malterdingen, die Emmendinger habvven ihren Badesee in Kollmarsreute. Wer lieber einen Sonnentag im Freibad bevorzugt, kann im Landkreis aus zehn Schwimmbädern wählen. Sie liegen wie an einer Perlenschnur aufgereiht in Denzlingen,
Emmendingen,
Teningen,
Herbolzheim,
Elzach,
Oberprechtal,
Waldkirch,
Kollnau,
Gutach
und Simonswald.
Infos über die Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Freibäder gibt’s direkt bei den Gemeinden.

Quelle: Landkreis Emmendingen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>