Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Arnsberg

Stadt Arnsberg
Ladylike - Ingrid Nolls Erfolgsroman im Sauerland-Theater

06.01.2009 11:50
Zwei ältere Damen gründen eine Frauen-WG. Und verstehen es, dem Leben wieder einen besonderen Kick zu geben - mit ein wenig krimineller Energie. Wie? Das ist zu erleben in Ladylike , dem Stück nach dem Roman von Krimi-Spezialistin Ingrid Noll am Montag, 12. Januar um 20 Uhr im Arnsberger Sauerland-Theater.

Die Männer gestorben, die Kinder aus dem Haus, den Beruf abgeschlossen und das soll es jetzt gewesen sein? Alles Weitere ist Warten auf den Tod? Von wegen! Nicht für Lore und Anneliese. Bei diesen beiden Mittsiebzigerinnen von rüstig zu sprechen wäre eine ungeheure Untertreibung. Die beiden Damen im fortgeschrittenen Alter packen ihre Sachen und starten richtig durch! Da ist niemand sicher.

Gemeinsam proben sie den Aufstand: gegen sie bevormundende Kinder, gegen eine ignorante Umwelt und gegen gleichaltrige Hagestolze, die sich gern mit jüngeren Frauen schmücken. Je erfolgreicher die einfallsreichen Damen werden, umso wagemutiger entdecken und genießen sie ihren Lebensherbst. Eine Tour-de-Force nimmt ihren Lauf, das Ende ist nicht abzusehen. Und manches Giftpülverchen wechselt den Besitzer.

Humorvoll schildert die 1935 geborene Ingrid Noll dabei Erfahrungen, die sicher schon so manche alte Frau zornig oder traurig gemacht haben. Hoch unterhaltsam zeigt sie: Alter schützt eben keineswegs vor Eifersucht und Torheit und ist nichts für Angsthasen.

Mit der Uraufführung des letzten Romans von Ingrid Noll präsentiert das Westfälische Landestheater erneut eine zeitgenössische Autorin. Damit ist es wieder gelungen, eine großartige zeitgenössische Schriftstellerin von der konzeptionellen Qualität des Theaters zu überzeugen. Voller Energie wurde gemeinsam mit Ingrid Noll die Dramatisierung des Romans entwickelt. Erstmals wagte sich die Autorin damit ans dramatische Fach. Auf das Ergebnis darf man sich freuen.

Karten gibt es noch in den Stadtbüros und an der Abendkasse. Telefonische Informationen bietet die Telefonnummer 02931 893-1143.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>