Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Borken

Stadt Borken
Bau des Radweges Klosterdiek beginnt am Montag

25.11.2008 10:47
Mit dem Bau des kombinierten Geh- und Radweges entlang dem Klosterdiek wird am Montag (1.12.) begonnen. Das teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit.

Zunächst würden in dem Abschnitt von der Bebauung am Klosterdiek bis hin zu Straße Mittbrake die Freiluftleitungen der Stadtwerke und der Telekom ins Erdreich verlegt. Gleichzeitig saniert die RWW die dort verlaufende Wasserleitung. Nach den Rodungsarbeiten von einigen Bäumen und Sträuchern werde mit dem eigentlichen Bau des Radweges begonnen. Die Arbeiten werden von einer Tiefbaufirma aus Vreden ausgeführt.

Mit Beginn der Arbeiten wird ab Montag der Klosterdiek voll gesperrt. Anlieger können ihre Häuser jederzeit erreichen. Nach Feierabend, das heißt in den Abend und Nachstunden und am Wochenende, wird die Straße in Richtung Rhede als Einbahnstraße frei gegeben. Für den Pkw-Verkehr aus Richtung Rhede gilt für die gesamte Zeit der Baumaßnahme die ausgeschilderte Umleitung. Die Fertigstellung des 2.200 Meter langen Geh- und Radweges ist für Ende Mai nächsten Jahres vorgesehen. Ansprechpartner bei der Stadt für die Baumaßnahme ist Christoph Beckmann, Telefon 02861/939-203.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>