Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Duisburg

Stadt Duisburg:
Museumsführungen zur Duisburger Stadtgeschichte in deutscher und türkischer Sprache

12.11.2008 13:56
Die große Ausstellung zur Stadtgeschichte Duisburgs im Kultur- und Stadthistorischen Museum wird seit der Eröffnung im vergangenen Jahr sehr gut besucht. Am kommenden Sonntag, 16. November, um 14 Uhr beginnt eine einstündige öffentliche Führung für Eltern und Kinder.
Das Museum möchte die Geschichte der Stadt auch den Duisburgern erzählen, die sich in der türkischen Muttersprache wohler fühlen. Aus diesem Grund bietet das Museum am Sonntag um 15 Uhr eine Führung mit Museumsvolontärin Asligül Aysel auf Türkisch an.
Kultur- und Stadthistorisches Museum, Johannes-Corputius-Platz 1, 47051 Duisburg (Innenhafen). Der Eintritt für Erwachsene beträgt drei Euro, für Kinder zwei Euro, oder Familienkarte fünf Euro
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>