Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Lüdenscheid

Märkischer Kreis
Tag des offenen Denkmals auf Burg Altena

Märkischer Kreis

05.09.2008 09:35
"Vergangenheit aufgedeckt Archäologie und Bauforschung" dieses Motto des bundesweiten Tag des offenen Denkmals passt in diesem Jahr besonders gut zur Burg Altena. Schließlich ist die Sanierung der Burghöfe und - mauern in den letzten Monaten durch einen Archäologen begleitet worden. Sobald die Bauarbeiter eine Grube ausgehoben hatten, war auch der Fachmann im Auftrag der LWL-Archäologie mit von der Partie. Über die Ergebnisse seiner Grabungen wird Dr. Stefan Eismann am 14. September um 14 und 16 Uhr auf dem Burghof berichten. Da die Grabungsstellen bereits wieder verfüllt sind, hat der Archäologe reichlich Bildmaterial dabei, damit alles für die Zuhörer gut nachvollziehbar ist. Dr. Eismann kann über Neuigkeiten zur mittelalterlichen Bebauung der Burg Altena berichten. Zu den konkreten Ergebnissen sollen die Zuhörer sich überraschen lassen. Außerdem gibt er Einblicke in die Arbeitsmethodik eines Archäologen.
Die Museen Burg Altena sind am 14. September wie an jedem Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Für Teilnehmer der Vorträge ist der Eintritt frei.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>