Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Steinfurt

Kreis Steinfurt
Die Kulturnacht 2008 im Kreis Steinfurt: Sommerkonzert im Klosterinnenhof

19.08.2008 15:47
Italienischer Abend mit Ombre di Luci am 23. August im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Sieben Kulturstandorte präsentieren bei der Kulturnacht 2008 am Samstag, 23. August, mit einem fulminanten Programm die kulturelle Vielfalt im Kreis Steinfurt. Wer sich dabei für Hörstel entscheidet, den erwartet Gioia di vivere Lebensfreude in Musik und Worten, schmissigen Combosound und unbändiges Temperament. Das Sommerkonzert mit Ombre die Luci , die sich selbst die falschen Italiener nennen, macht italienisches Lebensgefühl hörbar. Die Besucher erwartet um 21 Uhr im Innenhof des DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst ein stimmungsvolles Konzert im toskanischen Ambiente.

Die Stadt Hörstel, der Arbeitskreis Kunst und Kultur im Stadtmarketing Hörstel und das Klostercafé Gravenhorst laden in Kooperation mit dem Kreis Steinfurt zu diesem italienischen Abend mit Musik, Pasta und Wein in dem illuminierten Innenhof ein.

Seit 1997 sorgen Ombre di Luci (auf deutsch: Schattenlichter) für Furore in der deutschen Akustikmusik-Branche. Die fünf Deutschen, die gut und gerne aus Siena stammen könnten, sind in Wahrheit im niedersächsischen Osnabrück zu Hause. Marcus Tackenberg (Gesang, Klavier, Akkordeon), Ralf Quermann (Gitarre, Kontrabass, Mandoline), Ludwig Voges (Violoncello, Gitarre), Karl Snelting (Schlagzeug, Perkussion) und Markus Preckwinkel (Tuba, Posaune) vermitteln ausschließlich mit eigenen Kompositionen und Arrangements die Licht- und Schattenseiten des Lebens. Chanson, Pop, Jazz, Latin und Polka das klingt verwegen, geht aber mächtig in Ohr und Beine. Feurige Rhythmen und poetische Songs entführen nach Bella Italia .

Die Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro. Vor dem Konzert und während der Pause bietet das Klostercafé Gravenhorst kleine italienische Leckereien gegen Aufpreis an. Einlass ist daher schon um 19 Uhr (freie Platzwahl).

Das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst ist durchgehend bis 24 Uhr geöffnet. Interessierte können dann auch die Vitrinenausstellung Geschichte im Gewölbe sowie die Ausstellungen Interaktive Porträts von Cony Theis, Anweisung ausführen! Befehle für ein besseres Leben. von atelier KUNSTKOMMT! sowie ...angesichts der Güte von Andreas Rosenthal besuchen. Dr. Anne Behrend steht für Fragen zu der Ausstellung von Andreas Rosenthal zur Verfügung.

Karten sind im Vorverkauf beim Kulturamt der Stadt Hörstel, Telefon 05459/911-270, beim DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Telefon 05459/91460, und im Klostercafé Gravenhorst, Telefon 05459/914948, erhältlich.

Wer an der Busreise des Kreises Steinfurt durch die Kulturnacht teilnimmt, kann den zweiten Teil des Konzerts miterleben und den Abend in Gravenhorst ausklingen lassen. Die Bustour startet um 19 Uhr am Kreishaus in Steinfurt und führt mit Zwischenstopps in Lengerich und Ibbenbüren zum DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst. Die Rückfahrt von Gravenhorst ist nach Ende des Programms gegen 23.30 Uhr. Die Reise kostet 22 Euro, darin enthalten sind Getränke, ein kleiner Snack und Eintritte. Anmeldungen sind möglich beim Kreis Steinfurt, Susanne Treutlein, Telefon 02551/ 69-2165. Weitere Infos sind auch unter www.kreis-steinfurt.de erhältlich.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>