Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Heilbronn

Weinparadies Heilbronner Land
Ein Fest für die Sinne: Weingenuss und Blütenmeer

08.07.2008 07:03
Wenn der Spätsommer langsam in den Herbst übergeht, beginnt die Saison für "Weinschmecker". Je üppiger die Reben unter der milden Septembersonne der Lese entgegenreifen, desto größer ist die Vorfreude auf jungen Wein und fruchtig-spritzigen Federweißen. Besonders vergnüglich gestaltet sich der Auftakt zur Lese bei einem Urlaub im HeilbronnerLand. In dieser traditionsreichen Weinregion (mehr unter www.HeilbronnerLand.de) warten nicht nur süffige Württemberger Tröpfle, sondern auch ein bunter "Festles"-Reigen, der zum Feiern und Genießen einlädt.

Edle Tröpfle in geselliger Umgebung

Dass der edle Rebensaft im Herzen Baden-Württembergs gern und ausgiebig gefeiert wird, ist kein Wunder. Schließlich ist das HeilbronnerLand, dessen We.inlagen sich vom Neckartal und Heilbronn über Zabergäu, Schozach-Bottwartal, Weinsberger Tal und Kocher-Jagsttal bis zur Nordseite des Heuchelbergs erstrecken, Deutschlands Rotweinregion Nummer eins. Aber nicht nur Rotweinliebhaber kommen auf ihre Kosten, wenn heimischer Trollinger oder Lemberger im Glas funkeln. Die Vielfalt der Weinfeste übertrifft fast noch die der Lagen. Ob man es klein und beschaulich mag oder eine große Veranstaltung mit vielen Ständen und Anbietern vorzieht, ein Hof- und Kelterfest beim Winzer, das für seine Gemütlichkeit bekannte Heilbronner Weindorf oder den festlichen Weinleseauftakt am Wartberg in Heilbronn erleben möchte: Überall und für jeden gibt es eine passende Gelegenheit, sich bei Musik und regionalen Köstlichkeiten in geselliger Umgebung sein Viertele munden zu lassen. Und weil der Wein nochmal so gut schmeckt, wenn man weiß, wo und wie er entsteht, lohnt es, seinem Geheimnis bei einer der zahlreichen Keller- oder Weinführungen auf die Spur zu kommen.

In Gaumenfreuden und Blüten schwelgen

Wer vorher keine Zeit hat, kann die "Wein-Reise" übrigens auch auf den goldenen Oktober verschieben. Außerdem warten in diesem Monat verführerische kulinarische Angebote wie der Galaabend "Wild und Wein", und in den urigen, "Besen" genannten Winzerkneipen wird erster Federweißer ausgeschenkt. Blumenfreunde, die noch einmal so richtig in Düften und Farben schwelgen wollen, bevor kühlere Herbstzeiten anbrechen, planen ihren Besuch im HeilbronnerLand dagegen idealerweise für September ein. Denn die Möglichkeit, bei der Landesgartenschau in Bad Rappenau in ein Blütenmeer einzutauchen, bietet sich nur noch bis zum 5. Oktober.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>