Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Wolfenbüttel

Wolfenbüttel entdecken - einst Welfenresidenz
Tafelfreuden mit Signore Casanova

08.07.2008 20:29
Giacomo Casanova (1725 bis 1798) ist als berühmtester Liebhaber aller Zeiten in die Geschichte eingegangen. Doch ebenso faszinierend wie sein Ruf als galanter Verführer ist seine abenteuerliche Biografie. Die waghalsige Flucht aus den Kerkern Venedigs, Reisen quer durch Europa, Kontakte zu Herrscherhäusern und Geistesgrößen seiner Epoche - über so viel buntem Leben könnte man fast vergessen, dass der Welt- und Lebemann Casanova auch Schriftsteller und Intellektueller war. Diese Interessen führten ihn 1764 nach Wolfenbüttel, wo er sich den Bücherschätzen der bereits im 18. Jahrhundert als "drittgrößte Bibliothek Europas" gerühmten, heute weltbekannten Herzog August Bibliothek widmete.

Ein Abend mit Casanova "persönlich"

Hier habe er "die schönste Woche seines Lebens" erlebt, schrieb der Weitgereiste einmal über die acht Tage, die er in der einstigen Welfenresidenz (mehr Infos unter www.wolfenbuettel-tourismus.de) verbrachte. Dabei muss er sich wohl ein bisschen in Wolfenbüttel verliebt haben. Nun ist Casanova in seine Traumstadt "zurückgekehrt" und man kann ihn sogar "persönlich" dort kennen lernen: Als geistreicher, amüsanter Unterhalter gibt sich der venezianische Abenteurer im Rahmen der exklusiven Gruppenpauschale "Ein Abend mit Casanova auf Schloss Wolfenbüttel" die Ehre und erzählt, was ihn bewegte und interessierte, wie er lebte und liebte. Eine einmalige Begegnung, bei der auch das stilvolle Ambiente unvergessliche Stunden verspricht: Die opulente Blumendekoration und der von Kerzenschein erleuchtete, historische Renaissancesaal des herzoglichen Schlosses versetzen in eine andere Zeit. Und weil im 18. Jahrhundert erst Tafelfreuden den geistigen Genuss vollkommen machten, wird an festlich gedeckten Tischen ein dreigängiges Menü mit korrespondierenden Getränken serviert.

Wolfenbüttel entdecken

Eine kleine Erkundungstour durch die Welfenstadt ist ideal, um sich auf den festlichen Abend einzustimmen. In der historischen Altstadt mit ihren über 600 Fachwerkhäusern, verträumten Winkeln, großzügigen Plätzen und Sehenswürdigkeiten wie Schloss oder Lessinghaus ist Casanovas Wolfenbüttel noch lebendig. Könnte er nicht jeden Moment aus der "Bibliotheca Augusta" treten und seinem Domizil zustreben, um sich für den großen Auftritt im Schloss in Gala zu werfen? Wer bei dieser Schnupperrunde Lust auf mehr bekommt: Es gibt spezielle Pauschalen, um Wolfenbüttel bei einem nächsten Besuch intensiver kennen zu lernen.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>