Paderborner Land
Winterwanderung zur Burgruine Ringelstein

20.12.2006 11:12
Die beliebte Winterwanderung des Heimat- und Verkehrsvereins Leiberg führt am „dritten“ Weihnachtstag am 27. Dezember zu den Ausgrabungsstätten rund um die Burg Ringelstein bei Harth. Dort wurden in den vergangenen Monaten weitere Gewölbekeller, unterirdische Gänge sowie ein mächtiger Wehrturm mit ursprünglich 20 Meter Höhe freigelegt:
Die Ausgrabungen verdeutlichen den imposanten Umfang dieser mittelalterlichen Burg im Bürener Land. Während des 30-jährigen Krieges war die Burg Ringelstein im Besitz der Edelherren von Büren Schauplatz zahlreicher Hexenprozesse. Allein 1631 sollen innerhalb von 30 Tagen in Ringelstein 50 Frauen als Hexen verurteilt und hingerichtet worden sein. In der Burgruine Ringelstein können die Reste der von den Edelherren von Büren um 1200 erbauten Burg besichtigt werden. Die Burgruine auf einem Bergkamm über dem Almetal wird bis etwa 2009 saniert: So werden Keller freigelegt und Tonnengewölbe neu aufgebaut.
Mit Bauleiter Peter Salmen aus Büren steht bei der Winterwanderung am 27. Dezember ein kompetenter Mann zur Verfügung, der den Stand der Ausgrabungen erläutert und zur Historie der einstigen Burg im Grenzland berichtet. Die etwa zwölf Kilometer lange Wanderung startet um 8.30 Uhr auf dem Kirchplatz in Leiberg. Auf dem Hinweg wird den Wanderern im Winterwald ein zünftiges Frühstück geboten. Nach dem Burgbesuch in Ringelstein kehren die Wanderer in der nahe gelegenen Waldschenke zum Hexen-Mahl ein. Rückfahrt erfolgt gegen 15 Uhr mit dem Bus. Zum Abschluss serviert der Heimat- und Verkehrsverein im Gasthof Kaiser in Leiberg Kaffee und Kuchen. Tickets für die Wanderung sind im Vorverkauf im Gasthof Kaiser sowie in der Volksbank Leiberg erhältlich. Erwachsene zahlen 18, Kinder elf Euro. Vom 20. Dezember an wird für das Ticket (Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, geführte Wanderung und Besuch der Burg sowie für die Bus-Heimfahrt) ein Aufschlag von drei Euro pro Person erhoben. Rechtzeitiges Anmelden wird also belohnt. Weitere Informationen erteilt Josef Kaiser unter Ruf 02953/407.

Quelle: PRESSE-SERVICE Paderborner Land

Hotels in und um Paderborn finden Sie hier:
Hotels in Paderborn
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>