Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Duisburg

Führung in türkischer Sprache
Ausstellung zur Stadtgeschichte Duisburgs

02.07.2008 16:32
Die neue Ausstellung zur Stadtgeschichte Duisburgs im Kultur- und Stadthistorischen Museum wird seit der Eröffnung im vergangenen Jahr gut besucht und gelobt. Am Sonntag, 6. Juli, um 15 Uhr bietet das Museum eine Führung in türkisch an, damit auch die Besucher, die sich in der türkischen Muttersprache sicherer fühlen, etwas über die Geschichte Duisburgs erfahren. Fragen werden selbstverständlich beantwortet. Der Rundgang ist auch für Kinder sehr spannend.
Von Mammutzähnen aus der Eiszeit bis zu Pass und Arbeitserlaubnis eines türkischen Einwanderers gibt es viel zu sehen. Ein Foto von 1917 zeigt bereits türkische Bergleute in einem Bergwerk in Hamborn.
Kultur- und Stadthistorisches Museum, Johannes-Corputius-Platz 1, 47051 Duisburg (Innenhafen). Der Eintritt beträgt für Erwachsene drei Euro, für Kinder zwei Euro, oder für die Familienkarte (2 Eltern und Kinder) fünf Euro.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>