Sommer bringt Kultur pur ins Ferienland Kufstein
Gerade der Mix aus Sport, Natur, Kultur, Spaß und Aktion und das für Klein & Groß macht Kufstein/Tirol zu einem derartigen interessanten Urlaubsziel

13.05.2008 12:25
Vor allem das kulturelle Angebot in diesem Sommer lockt Gäste aus nach und fern in das wunderschöne Ferienland. Absoluter Höhepunkt ist der OperettenSommer in der Festungsstadt. Die Bemühungen des Ferienlandes, abwechslungsreiche Ferien für die gesamte Familie anzubieten, zeigen sich in einem bunten Veranstaltungskalender. Karin Scholz, Direktorin des Ferienlandes, ist besonders stolz auf die vielen heurigen Sommer-Highlights: Es freut mich sehr, so qualitativ hochwertige Veranstaltungen bei uns präsentieren zu können und kann nur jeden dazu auffordern, den Kultur Sommer im Ferienland zu genießen. Gleich vorweg: Zwei absolute Top-Veranstaltungen sind die von Mai bis Oktober stattfindenden Passionsspiele in Erl und der OperettenSommer auf der Festung Kufstein. Alle sechs Jahre steht Erl im Zeichen der Passionsspiele und an die 650 Mitwirkende vermitteln in eindrucksvollen Bildern das Leben und Sterben Jesu Christus. Premiere ist am 25. Mai im Passionsspielhaus, das als akustisches und architektonisches Meisterwerk gilt.

Unbeschwert und turbulent zeigt sich der August im Ferienland. Erst im Vorjahr von Josef Resch (Tanzsommer Innsbruck) ins Leben gerufen, zählt der OperettenSommer bereits zum absoluten Kultur-Fixpunkt. Die Csardasfürstin von Emmerich Kalman wird die festungsarena so richtig zum Klingen bringen und für ungarisches Temperament sorgen. Unter der künstlerischen Leitung von Rudolf Berger, ehemaliger Direktor der Wiener Volksoper, dürfen sich die Zuschauer einen unvergesslichen Operettenabend erwarten. Operettenklassiker wie Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht oder Machen wir s den Schwalben nach hauchen der zauberhaften Kulisse der Festung Kufstein stimmungsvolle Musik vom Feinsten ein. Kalmans wohl populärstes Stück wird vom Chor und Orchester der Staatsoper Timisoara unter dem Dirigenten Prof. Michael Tomaschek zur Aufführung gebracht.
Das Operettenerlebnis rund um die verschmähte Liebe, erzwungener Heirat und einem Happy End ist übrigens wettersicher. Modernste Technik sorgt für uneingeschränkten Operettengenuss, denn bei Schlechtwetter öffnet sich innerhalb Minuten ein riesiger Schirm, sodass Publikum und Künstler im Trocknen bleiben. Die Csardasfürstin feiert am Freitag, den 1. August 08 (Beginn: 20:30 Uhr), Premiere weitere Aufführungstermine am 2.08., 08.08., 09.08, 15.08. und16.08.08.
Informationen unter: www.operettensommer.com Man muss die Feste feiern wie sie fallen,
Stimmungsvolle Sommerfeste laden außerdem ins Ferienland ein. Am 28. Juni 2008 wird traditionsgemäß das Kufsteiner Kaiserfest mit seinen unzähligen Tanzbühnen und kulinarischen Köstlichkeiten gefeiert. Stilvoll gemütlich genießt man internationale Spitzenweine beim Weinfest (25. und 26. Juli) in Kufstein oder taucht in die romantische Stimmung beim Thierseer Seefest (25. und 26. Juli) ein. Blumig wird es am 23. August in der Festungsstadt, wo im Stadtzentrum prunkvolle Festwägen gesteckt werden. Ab 16 Uhr präsentieren sich die Wägen beim Korsofest. Für kulinarische Schmankerl, Musik und Stimmung ist bestens gesorgt. Tags darauf, am 24. August, ziehen an die 50 Teilnehmerwägen beim Blumenkorso durch Ebbs, wo am Abend das traditionelle Sommernachtsfest mit riesigem Feuerwerk statt findet.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>