Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Deutschland

Zwischen Anbaden und Zoo-Olympiade:
Das Osterprogramm im Urlaubsland

Zwischen Anbaden und Zoo-Olympiade:


30.03.2022 13:59
Eine Reihe von Veranstaltungen laden zum österlichen Kurz-Trip an die Ostseeküste und in die Mecklenburgische Seenplatte ein.

Das Osterprogramm zwischen Ostseeküste und Seenplatte ist so facettenreich wie das Urlaubsland selbst. So können kleine Gäste ihre erste eigene Kunstausstellung gestalten, Mutige im Ostseebad Kühlungsborn anbaden und Genießer die Osterfeuermeile in Binz ansteuern. Im Folgenden eine Auswahl an Veranstaltungen rund um das Osterfest 2022.

Titelbild: Beim diesjährigen Osteranbaden in Kühlungsborn am 16. April können Mutige gemeinsam in die Ostsee springen.
© Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn


Workshop „Österliches Basteln und Malerei“ im Kunstmuseum Ahrenshoop


Im Kunstmuseum Ahrenshoop wird vom 14. bis 15. April der Workshop „Österliches Basteln und Malerei“ angeboten. Dabei können Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene gemeinsam mit der Kunstwissenschaftlerin und Museumspädagogin Birgitt Sandke Osterdekorationen für das heimische Wohnzimmer oder den Garten entwerfen. Wer möchte, hat zudem die Möglichkeit, ein Kunstwerk zu erschaffen, das in einer Sonderausstellung anlässlich des zehnten Geburtstags des Kunstmuseums im Jahr 2023 ausgestellt wird. Für vier Euro zuzüglich des Eintrittspreises können Interessierte teilnehmen. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung unter der Rufnummer 03822066790 oder per E-Mail an info@kunstmuseum-ahrenshoop.de gebeten.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Zwischen Ostsee und Osterfeuer: Anbaden am Sportstrand von Kühlungsborn


Am 16. April 2022 um 16.00 Uhr wird am Sportstrand des Ostseebades Kühlungsborn das Osteranbaden veranstaltet. Anschließend können sich Teilnehmer um 18.00 Uhr an einem Osterfeuer am Strand aufwärmen und den Abend mit Live-Musik ausklingen lassen. Interessierte können sich vor dem Start kostenfrei einen der traditionellen blau-weiß gestreifeten Badeanzüge bei der Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn abholen, die das diesjährige Osteranbaden organisiert.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Insel Rügen: Osterfeuer-Meile am Binzer Strand


Zwei Kilometer, 20 Feuer: Während der Binzer Osterfeuer-Meile am 16. April werden ab 19.00 Uhr auf einem zwei Kilometer langen Strandabschnitt des gleichnamigen Ostseebades auf Deutschlands größter Insel Rügen bis zu 20 Osterfeuer gleichzeitig entzündet. Besucher können sich dazu auf Stockbrot und Glühwein freuen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Auf´s richtige Pferd setzen: Galopprennen in Wustrow


Am 16. April um 13.00 Uhr können Interessierte das Fischländer Strandgalopprennen am Strand des Ostseebades Wustrow auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst beobachten. Besucher haben dabei die Möglichkeit, an einer Zuschauertombola teilzunehmen, bei der es darauf ankommt, auf das richtige Pferd zu setzen. Nach der Siegerehrung wird gegen 18.30 Uhr das Osterfeuer am Strand entzündet.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Kunstauktion in Ahrenshoop


Insgesamt 70 Werke namhafter Künstler, die in den Künstlerkolonien Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan arbeiteten, können am 16. April um 17.00 Uhr bei einer Auktion im Hotel Fischerwiege in Ahrenshoop auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ersteigert werden. Zum Verkauf stehen unter anderem Bilder von Elisabeth Büchsel (1867-1957), Julie Wolfthorn (1864-1944) oder Edmund Kesting (1892-1970). Unter kunstauktion-wieck.de sind ab dem 6. April alle Werke in einem Katalog einsehbar.

Insel Usedom: Vineta-Osterspektakel am Strand von Zinnowitz


Neben der Seebrücke des Ostseebades Zinnowitz auf der Insel Usedom können Interessierte am 17. April um 11.30 Uhr kostenfrei das Vineta-Osterspektakel besuchen, ein Stück über eine der Sage nach versunkenen Stadt an der Ostseeküste. Dabei veranstalten rund 50 Schauspieler der Vorpommerschen Landesbühne ein Spektakel aus Liedern, Tänzen und artistischen Darbietungen. Teilnehmer können zudem einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Stück „Das Goldfest der Gaukler“ erwarten, das die Vorpommersche Landesbühne in der Reihe Vineta-Festspiele im Sommer 2022 darbietet.
Weitere Informationen finden Sie hier.



Ostermärkte zwischen Ostseeküste und Seenplatte

Zwischen Frühlingsduft und Farbenmeer: Oster- und Blumenmarkt in der Hansestadt Greifswald


Am 16. April verwandelt sich der Marktplatz der Universitäts- und Hansestadt Greifswald in ein Meer aus Blumen. Auf insgesamt 400 Quadratmetern präsentieren Floristen Schnittblumen und Frühblüher vom Feinsten und stimmen so auf die Osterfeiertage ein. Darüber hinaus können Interessierte Gebrauchskeramik, Schmuck, Korbwaren, Filz- und Wollprodukte sowie regionale Produkte erwerben. Für Kinder gibt es verschiedene Mal- und Bastelstände.
Weitere Informationen finden Sie hier.

27. Mecklenburger Ostermarkt in der Scheune Bollewieck


In der Scheune Bollewick in der Mecklenburgischen Seenplatte können Gäste beim 27. Mecklenburger Ostermarkt vom 9. bis 10. April und vom 16. bis 17. April Osterdekoration basteln, kulinarische Köstlichkeiten wie geräucherte Eier sowie handgemachte Holzschnitzereien und Filz-Accessoires erwerben. Live-Musik, Kinderschminken und Kochshows stehen ebenfalls auf dem Programm.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Ostern in den Naturerlebniszentren

Oster-Rallye im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl


Besucher des Nationalpark-Zentrums Königsstuhl auf Deutschlands größter Insel Rügen können vom 11. bis 24. April jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr an einer Oster-Rallye teilnehmen. Mit Hilfe eines an der Kasse erhältlichen Planes können Interessierte auf eigene Faust mehrere Quiz-Stationen absolvieren und so Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark erfahren. Am Ende einer jeden Tour erhalten Teilnehmer für richtige Lösungen eine kleine Belohnung im Shop. Die Teilnahme ist für Gäste des Nationalpark-Zentrums kostenfrei.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Wolfswanderungen im Wildpark-MV


Wölfe, Bären und viele andere Tiere können Interessierte bei geführten Touren während der Oster-Nacht am 15. April ab 19.30 Uhr im Wildpark-MV in Güstrow erleben. Höhepunkt ist die Fütterung des Wolfsrudels am Ende eines jeden Rundgangs. Im Anschluss können sich Teilnehmer am Grillimbiss stärken und den Abend am Osterfeuer ausklingen lassen. Darüber hinaus besteht jeweils freitags im April die Möglichkeit, an einer sogenannten Wolfswanderung in der Dämmerung teilzunehmen und nachtaktive Wildtiere, darunter Wölfe, Wildkatzen oder Luchse, zu beobachten. Tickets können ausschließlich online unter wildpark-mv.de erworben werden.

Tierische Olympiade im Zoo Rostock


Bei der „Tierischen Olympiade“ im Rostocker Zoo, der erst kürzlich zum dritten Mal infolge mit dem „Best European Zoo Award“ ausgezeichnet wurde, können sich junge Besucher am 16. April zwischen 11.00 und 16.00 Uhr an insgesamt sieben Stationen sportlich messen. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Entenmarsch bei der Seevogelvoliere, ein Balancier-Wettbewerb in der Nähe des Flamingogeheges sowie ein Schubkarrenrennen in der Eichenallee. An der Zookasse erhalten Interessierte Bögen, mit denen Teilnehmer an jeder gemeisterten Station Stempel sammeln und kleine Preise gewinnen können.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Landestourismusverbandes zu finden.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: AnbadenZooOsternMecklenburg-VorpommernOstseeKühlungsbornBinzRügenWustrowAhrenshoopZinnowitzGreifswaldBollewieckKönigsstuhlWolfswanderungRostockHiddenseeInselUsedom