Passend zu dieser Nachricht:
ATLANTIC Hotel - Urlaub in: Münster - Länderinformation: Deutschland

Das neue ATLANTIC Hotel Münster:
Ein Ort zum Begegnen, Vernetzen und Verweilen

Das neue ATLANTIC Hotel Münster:


11.11.2021 15:38
Das neue ATLANTIC Hotel Münster liegt genau dort, wo Münster summt und brummt: unmittelbar an der „Promenade“, dem grünen Gürtel rund um die Innenstadt. Schon die Architektur macht Lust auf mehr. Die wabenartige Struktur der Fassade erinnert an einen futuristischen Bienenstock. Gäste, die Wert auf eine urbane Lage, ein durchdachtes Hoteldesign und eine große Portion Lifestyle legen, sind hier sehr gut aufgehoben. Dabei finden vom Geschäftsreisenden über Paare, Freunde und Familien im neuesten Hotel Münsters ihren persönlichen Hotelhimmel – und das nicht nur wegen des grandiosen Ausblicks über die Dächer der Stadt aus der ATLANTIC Skybar Münster.

Titelbild: © HG Esch

„Das Hotel verschmilzt durch seine bodentiefen Fenster förmlich mit der Promenade – dadurch wirkt die Stadt ins Hotel und umgekehrt“, sagt Sascha von Zabern. „Unsere Gäste sollen sich hier von Beginn an wohl und willkommen fühlen. Das ATLANTIC Hotel Münster soll für sie ein Ort sein zum Begegnen, Vernetzen und Verweilen.“

Das moderne, urbane Interieur besticht durch warme Farben und natürliche Materialien. Insgesamt 224 stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten erwarten Gäste aus der ganzen Welt. Zimmer gibt es in sechs verschiedenen Kategorien. Alle Zimmer verfügen über extra bequeme Betten, Parkettböden, Smart-TV, Bluetooth Boxen, Minibar, Safe und einen eigenen WLAN Router.


© Steve Herud

Der neue Hotspot Münsters


Bereits wenige Wochen nach der Eröffnung ist eines klar: Hier pulsiert das Leben. Die kreative Elite trifft sich hier im Rahmen einer TedX Veranstaltung genauso wie die Münstersche Gesellschaft zum Cocktail. Das Konzept von Hoteldirektor Sascha von Zabern und seinem Team geht auf. Dafür sorgt auch das einladende Designkonzept der Architektenteams von Kresings und OlufemiMoser. Die offenen Erdgeschosszonen schaffen die räumlichen Voraussetzungen für fließende Übergänge zwischen Check-In, Businesstalk, konzentriertem Arbeiten im Co-Working Space oder gemütlichen Treffen mit Freunden zu Kaffee und Kuchen. Die interessante Mischung aus lokalen, nationalen und internationalen Gästen ist dabei kein Zufall, sondern von Sascha von Zabern bewusst herbeigeführt. Er möchte, dass das Hotel ein integraler Bestandteil der Münsterschen Szene wird. Alle Gäste von nah und fern sollen im ATLANTIC Hotel Münster etwas Authentisches erleben, spannende Begegnungen haben und eine kleine Auszeit vom Alltag genießen.


© Steve Herud

Abwechslung von morgens bis abends


Bereits morgens lockt der offene Co-Working Bereich in der Lobby des Hauses zum kreativen Arbeiten. Die lässige Deli Lounge gegenüber sorgt für den nötigen Koffeinkick mit eigener Kaffeeröstung und bietet darüber hinaus eine üppige Kuchenauswahl und leckere Snacks. Mittags und abends zaubert das Küchenteam von Niklas Hofmann seine Kreationen im Hauptrestaurant des Hotels, dem ATLANTIC Grillroom. Hofmann legt Wert auf Produkte und Erzeugnisse lokaler Partner aus dem Münsterland. Exzellent gereiftes Fleisch, fangfrischer Fisch und kreative vegane Gerichte werden meisterhaft auf einem Lavasteingrill vor den Augen der Gäste zubereitet.

Exzellente Cocktails gibt es bis spät in die Nacht in der ATLANTIC Skybar Münster – dem neuen Treffpunkt über den Dächern der Stadt. Dem Himmel so nah sind Gäste auch im angrenzenden Veranstaltungsbereich. In der obersten Etage des Hotels befindet sich der zu einer Seite vollständig verglaste Engelsaal mit Außenbereich und traumhaftem Blick auf die Promenade.


© Steve Herud

Yoga, Spa & Fitness


Nach einer erfolgreichen Veranstaltung oder einem anstrengenden Meeting finden Gäste im Spa- und Fitnessbereich des Hotels die nötige Entspannung – hochwertig ausgestattet mit Saunen, Erlebnisduschen, Yogabereich, Kamin, Fitnessgeräten und Ruheraum.



Weitere Informationen finden Sie hier.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: ATLANTICMünsterEröffnung