Passend zu dieser Nachricht:
Holiday Inn Express - Urlaub in: Düsseldorf - Länderinformation: Deutschland

Primestar:
Größtes Holiday Inn Express Kontinentaleuropas in Düsseldorf hat gestern eröffnet

Primestar:


09.11.2021 13:20
Die Hotelbetriebsgesellschaft Primestar wächst weiter. Mit ihrer Tochter Primestar Hotel GmbH hat gestern das 455 Zimmer und zwei Konferenzräume umfassende Holiday Inn Express Düsseldorf Hauptbahnhof eröffnet. Es ist somit das größte seiner Art in Kontinentaleuropa. Drei weitere Primestar-Hotels sind derzeit in der Bauphase, unter anderem ein über 500 Zimmer großer, umfassender dualer Marken-Komplex „Holiday Inn Express / Hampton by Hilton“ in München.

Das Holiday Inn Express Düsseldorf befindet sich in der Moskauer Straße 30 nahe des Hauptbahnhofs und wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Die 455 Zimmer sind modern und mit allen Annehmlichkeiten für den Geschäfts- und Städtereisenden ausgestattet. Das Haus verfügt über eine Tiefgarage mit 121 Stellplätzen und ist optimal an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen.

Andreas Erben, Geschäftsführer der Primestar Group: „Mit dieser Eröffnung stellt die Primestar Gruppe einmal mehr die erfolgreiche Partnerschaft mit IHG Hotels & Resorts unter Beweis. Für Langzeitmieter wird in der Lobby ein angepasstes Bar- und Shop-Konzept optimalen Komfort und Effizienz für die Kunden gewährleisten.“

Dieter Esslinger, Geschäftsführer der Primestar Hotel GmbH „Der Hotelkomplex beherbergt 455 Zimmer der neuesten Generation, die teils mit Sofabetten oder getrennten Betten ausgestattet sind. Unseren Kunden stehen auch zwei Tagungsräume zur Verfügung sowie kostenfreies High-Speed WiFi im gesamten Hotel. Ergänzt wird das Angebot durch das kostenfreie Frühstücksangebot und einen Minishop in der Hotelhalle.

Düsseldorf ist ein spannender und umsatzstarker Standort, woran der Hauptbahnhof einen großen Anteil hat. Wir werden unsere Stärken und Kompetenzen bündeln, um das Haus optimal auf dem Markt zu positionieren.“

Erben abschließend: „Wir haben die letzten, herausfordernden Monate für eine Neuausrichtung der Gesellschaft genutzt. Unser exzellentes Hotelportfolio ergänzen wir mit technologischen Innovationen, um eine bessere Auslastung unserer Hotels zu erreichen. Die Primestar Group sieht sich zukünftig als Technologieunternehmen im Hotel- und Hotelimmobiliensegment.

Mit dem Bestandsportfolio, das 2.608 Zimmer in Deutschlands A-Destinationen umfasst und weiteren 725 Zimmern, die bis 2022 hinzukommen, sind wir auf einem guten Weg, dieses Ziel erfolgreich umzusetzen.“
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: EröffnungDüsseldorf