Schiff ahoi beim Anstoss am Achensee
Exklusives Fußballerlebnis auf schwimmender Euro-Lounge

30.03.2008 19:23
Eine gelungene Alternative zu ausverkauften Stadien und überfüllten Schauplätzen bietet ab dem Viertelfinale der Fußball Europameisterschaft 2008, die schwimmende Fanmeile auf Tirols größtem See.

Ab dem Viertelfinale rückt an sieben Spieltagen (Halbfinale und Finale) der Achensee mit einer tollen Idee in den Mittelpunkt der Fußballherzen. Die schwimmende Fanmeile auf der "Stadt Innsbruck" wird zum exklusiven Schauplatz des EM-Geschehens. Mit stylischer Lounge - Bestuhlung und riesigen Flat-TV s wird die Stimmung richtig eingeheizt und die Euro-Euphorie steigen.
Und das Fußballfieber wird auf der schwimmenden Euro-Lounge so richtig angeheizt. Spielfreudige und wagemutige Fans dürfen beim Tipp-Gewinnspiel ihr Glück versuchen. Tolle Sach- und vor allem Achensee-Urlaubspreise stehen zur Verfügung!

Vom Kapitän auf grünem Rasen zum Kapitän auf hoher See
Mit diesem gelungenen Doppelpass präsentiert sich die Region Achensee gemeinsam mit der Achensee Schiffahrt als abwechslungsreiche und innovative Urlaubsdestination. Mit dem neuen Motorschiff "Stadt Innsbruck" ist der Rahmen für ein Fußballfest der anderen Art bereits gegeben.

Martin Tschoner, GF Achensee Tourismus freut sich mit Kapitänin Daniela Neuhauser über die sportliche Kombination und fügt schmunzelnd hinzu: "Bei uns am Achensee kann man sogar auf dem Wasser spielend am Ball bleiben." Fußballbegeisterten garantiert er zudem "laue Achenseer Sommernächte, außergewöhnliche Eindrücke und hoffentlich viele spannende Spiele!"
Einstieg: Pertisau

Achensee Tourismus
c/o Mag. Martin Tschoner
A-6215 Achenkirch/Tirol, Rathaus
T +43.5246.5300
info@achensee.info