Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Aalen

Besucherbergwerk Tiefer Stollen
Familienausflug ins Innere der Erde

Besucherbergwerk Tiefer Stollen

22.03.2008 08:02
(djd/pt). Einmal in den Ferien etwas ganz Ungewöhnliches erleben, davon träumen nicht nur kleine Entdecker. Auch Mama und Papa könnten sich für Expeditionen in unbekannte Zonen erwärmen. Wie lässt sich das mit dem Familienurlaub unter einen Hut bringen? Zum Beispiel, indem man Aalen als Reiseziel wählt.

Dort gibt es nämlich nicht nur über der Erde viel Sehenswertes. Das in Aalen-Wasseralfingen gelegene Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" lädt sogar ins Innere der Erde ein. Schon die Fahrt mit der Grubenbahn in die Tiefen des Bergwerks wird zum aufregenden Erlebnis. Ausgerüstet mit Umhang und Helm geht es 400 Meter unter Tage zu den Stellen, an denen die Bergleute früher Eisenerz abgebaut haben. Viel zu staunen gibt es dann beim Rundgang durch weitläufige Gänge, Stollen und Schächte und bei einer spannenden Multivisionsschau unter Tage, die über Erzabbau und Eisenverarbeitung in vergangenen Zeiten berichtet. Denn rund um Aalen wurde Industriegeschichte geschrieben: Bereits im 17. Jahrhundert entstand hier ein erstes Hüttenwerk. Wer es abenteuerlich mag, sollte für seine Gruppe eine der Sonderführungen buchen, die durch die stillgelegten Abbaubereiche führen. Taucht man dann wieder aus den Tiefen des Schaubergwerkes auf, kann man auf dem Geologischen Lehrpfad, der am Stolleneingang beginnt, dem geheimnisvollen "Bohnerz" der Ostalb auf die Spur kommen.

Foto: djd/Touristik-Service Aalen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>