Passend zu dieser Nachricht:
Ahoi Hotel Breiholz - Urlaub in: Breiholz - Länderinformation: Deutschland

Vom Surfbrett-Paddeln ab ins Rumfass
Aktiv am und im Wasser mit dem Bootsmann als Startpunkt

Vom Surfbrett-Paddeln ab ins Rumfass


01.06.2016 10:41
Prominente in Amerika tun es und lassen sich bereitwillig mit oder ohne Waschbrettbauch von Paparazzi ablichten. Auch hierzulande wird es immer beliebter. Das SUP – oder Stand-Up-Paddeling – hat sich inzwischen einen festen Platz im Wassersport erobert. Auch auf dem größten zusammenhängenden Flussgebiet Schleswig-Holsteins Eider-Treene-Sorge hat sich SUP inzwischen etabliert. Nur etwa eine halbe Stunde von der Bootsmann Lodge in Breiholz entfernt, liegt die Verleihstation SUPco Eider Treene in Süderstapel an der Eiderschleife. Der längste Fluss Schleswig-Holsteins bietet aber auch anderen Spaß für Wasserratten. Übernachtungen für jeden Geldbeutel gibt es über die Bootsmann Lodge in Kajüten, Hausbooten oder im Rumfass.

Titelbild: Der neue Bootsmann: Lokal-Camping-Lodge - ab sofort mit buchbaren Hausbooten, Schlaffässer und Kajüten. ©Fotos: Bootsmann

Wer es einmal ausprobiert hat – das Stand-Up-Paddeling – versteht sofort warum es einen in den Bann zieht. Auf einem Surfbrett stehend gilt es, sich mit einem langen Paddel fortzubewegen, ohne vom Board zu fallen. Weil auch Einsteiger in der Regel schnell den Dreh raus haben, sorgt diese neue Art der Fortbewegung auf dem Wasser für schnelle Erfolgserlebnisse. Die SUPco Eider Treene-Station direkt am Café Eiderschleife in Süderstapel bietet Einsteigerkurse, Boardverleih, geführte Touren über Eider, Treene und Sorge, sowie Spezialevents nach Absprache. Die „SUPper“ teilen sich dabei den längsten Fluss Schleswig-Holsteins, den schon zur Wikingerzeit wichtigen Wasserweg, mit zahlreichen anderen Wassersportlern wie Anglern, Sportboot- oder Kanufahrern und Wasserskifans.

Campingplatz, „Kajüten“, Hausboote und Schlaffässer
Beste Adresse als Ausgangspunkt für Aktivitäten am und im Wasser ist die im März 2016 neu eröffnete „Bootsmann Lodge“ am Eiderstrand in Breiholz zwischen Eider und Nord-Ostsee-Kanal. Vom Zeltplatz bis zum Einzelzimmer im Haupthaus kann hier jeder Gast aus einer großen Übernachtungspalette wählen. Alle, die es „basic“ mögen, finden aus einem der rund 40 Plätze sicher schnell den richtigen für ein Zelt jeder Größe. Wohnwagen oder Wohnmobile haben die Auswahl aus 35 schönen Parzellen.

Wer die naturnahe Atmosphäre mit ein bisschen mehr Luxus genießen will, kann sich in eine der drei modern und maritim eingerichteten „Kajüten“ einmieten – ein Doppelzimmer, das ab 69 Euro pro Nacht (55 Euro bei Einzelnutzung) buchbar ist.

Mitten „im Wasser“ frühstückt jeder, der sich für eins der zwei Hausboote ab 89 Euro pro Nacht für zwei Personen entscheidet. Abends wiegen die sanften Wellen-Bewegungen dieser schwimmenden Appartements alle Bewohner beruhigend in den Schlaf. Als besonderes Extra locken die komfortablen Unterkünfte mit einem eigenen Sonnendeck.

Auf wesentlich kleinerem und vor allem rundem Raum schläft, wer eine Nacht im Rumfass bucht. Ab 49,50 Euro pro Nacht mit Doppelbelegung oder 35 Euro als Einzelbelegung bieten die Wohnfässer richtige Betten und haben sogar eine kleine Terrasse vor der Tür.

Camping mit Kulinarik
Das Restaurant im Haupthaus versorgt alle Platz- und Tagesgäste unter anderem mit einem Bootsmann-Frühstück oder dem Brötchenservice mit hausgemachten Produkten. Für den süßen Appetit zwischendurch locken selbstgemachte Waffeln, Windbeutel, Blechkuchen oder Elsdorfer Eis. Abends zeigt die Küche dann, dass sie mehr kann als andere ihrer Art. Carpaccio, karamellisierter Ziegenkäse auf Rucola-Linsen-Speck-Salat, verschiedene Variationen von Salaten, Pizza- und Pasta-Klassiker aber auch Rumpsteak auf mediterranem Gemüse mit Rosmarinkartoffeln, Zanderfilet „Saltimbocca“ mit Risotto und gemischten Blattsalaten oder Dorade auf angemachtem Blattspinat – die Auswahl ist groß und auch für verwöhntere Gaumen interessant.

Über die Website www.bootsmann-lodge.de und Telefonnummer 04332 - 9964200 sind weitere Informationen sowie Buchungsanfragen möglich. Unter der Website www.ahoi-hotel.de sind hilfreiche Ausflugstipps abrufbar. Das Hotelteam steht auch telefonisch unter 04875 - 90 27 77 / 04875 - 90 26 32 oder per info@ahoi-hotel.de zur Verfügung.



Zum Landhotel Ahoi
Der neue Bootsmann ist Teil des Landhotel AHOI unter der Leitung von Gastgeberfamilie Stotz/Thede. Die Gäste des Landhotels Ahoi können zwischen zwei Einzel- und elf Doppel-zimmern sowie sechs typisch nordisch eingerichteten Ferienwohnungen, darunter zwei neue im Lotsenhaus direkt neben der Lotsenstation Rüsterbergen, wählen. Passend zur Umgebung ist die Ausstattung hell und mit freundlichen Gelb-, Grün- und Naturtönen gestaltet. In der zu einem romantischen Café umgebauten alten Scheune wird nach Herzenslust geschlemmt. Eine reiche Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten erwartet die Gäste, dazu Kaffeespezialitäten wie Eierkaffee und natürlich auch frisch gezapftes Bier. Das Landhotel „Ahoi“ liegt nicht nur direkt am Nord-Ostsee-Kanal, sondern auch mitten in der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge, dem größten zusammenhängenden Flussgebiet Schleswig-Holsteins. Eine einzigartige Tier-und Pflanzenvielfalt bevölkert diesen Landstrich. Moore, Feuchtwiesen und schlängelnde Flussläufe bestimmen das Bild. Infozentren, Informationstafeln und Lehrpfade helfen bei der Entdeckung der Natur.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: CampingplatzHausbooteSchlaffässerSurfbrett-PaddelnStand-Up-PaddelingLandhotel
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>