Passend zu dieser Nachricht:
Steigenberger Inselhotel - Urlaub in: Konstanz - Länderinformation: Deutschland

Konstanzer Weihnacht am See
Die schönsten Adventserlebnisse der Konzilstadt

Konstanzer Weihnacht am See


09.10.2014 11:48
Bunte Lichter spiegeln sich im Wasser, überall funkelt und glitzert es: Der idyllische „Weihnachtsmarkt am See" verwöhnt in Konstanz Gäste aus aller Welt und die Insel Mainau feiert skandinavischen Advent.

Titelbild: Der Weihnachtsmarkt in Konstanz vom See aus aufgenommen. Bildnachweis: Tourist Information Konstanz

Glühweinduft und Lichterglanz: Der Konstanzer Weihnachtsmarkt
Größer als der Christkindlesmarkt in Nürnberg hat sich der Konstanzer Weihnachtsmarkt vor allem durch seine Lage direkt am Bodenseeufer und in der historischen Altstadt einen Namen gemacht - in der Region gilt er als der schönste überhaupt. Auch in diesem Jahr erwarten die 170 Standbetreiber - darunter Kunsthandwerker, Händler und Gastronomen aus der gesamten Bodenseeregion - zwischen dem 27. November und 22. Dezember rund 450.000 Besucher. Liebevoll dekorierte Buden, 200.000 Lichter und das einmalige Weihnachtsschiff, auf dem sich das Markttreiben auch hinter der Kaimauer fortsetzt, begeistern Groß und Klein.

Winterstimmung per Schiff...
Hafen von Konstanz im Winter
Copyright: Tourist-Information Konstanz
Besonders schön funkelt der Konstanzer Weihnachtsmarkt, wenn man ihn vom Wasser aus betrachtet - beispielsweise bei einer Schiffsrundfahrt durch die imposante Konstanzer Bucht. Während der Adventszeit bietet die Weiße Flotte spezielle Ausflugsfahrten mit festlicher Musik und Weihnachtskaffee oder -dinner, bei denen sich die Winterstimmung am See wunderbar genießen lässt. Am 6. Dezember kommt sogar der Nikolaus an Bord und überrascht die Kinder mit Leckereien.

...oder per Stadtführung erleben
Adventliche Stadtführungen führen durch die festliche geschmückte Altstadt. Sie führen zu den schönsten „Weihnachtsbildern und Krippen in Konstanz" oder durch „Kapellen und Kirchen der Altstadt". Eine unterhaltsame Zeitreise bieten Führungen mit dem Nachtwächter, einem Landsknecht oder einem edlen Ritter. Zusätzliche Touren „Auf den Spuren des Konzils" und der Feuergassenrundgang „Von Wuostgräben und anderen stillen Örtchen" runden das Programm ab.

Weihnachtszauber auf der Insel Mainau
Wenn es Winter wird auf der Blumeninsel Mainau, füllt sich der Veranstaltungskalender wieder - so ist es Tradition - mit typisch schwedischen Weihnachtsevents. Als Erinnerung an die skandinavischen Wurzeln der Familie Bernadotte gibt es ab Mitte November an drei bis vier Abenden in der Woche ein traditionelles schwedisches Weihnachtsbuffet mit Köstlichkeiten wie Stremellachs, Köttbullar und Mandeltorte. Der obligatorische Weihnachtsbrunch am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag findet in diesem Jahr nicht nur im Palmenhaus, sondern erstmals auch im frisch eröffneten Restaurant Comturey im neuen Hafenareal statt. Auch das schwedische Lucia-Fest am 13. Dezember und das Adventssingen im kerzenbeschienenen Schlosshof am Abend zuvor gehören selbstverständlich zum Advent auf der Mainau. Während aller Feierlichkeiten präsentiert das Schloss Mainau von November bis Februar die Winterausstellung „Geliebt, bespielt und unvergessen" über die Erfolgsgeschichte der Käthe Kruse-Puppen und ihre Schöpferin.



Interessante Angebote, Termine und Tipps rund um Weihnachten in Konstanz


Dreizehn Hotels bieten Winterpauschale für Genießer
Für Gäste, die das winterliche Konstanz auf besonders genussreiche Weise erleben möchten, bieten dreizehn Konstanzer Hotels bereits zum zweiten Mal eine gemeinsame Pauschale an. Das „Winterspezial" kombiniert ab einem Preis von Euro 99,-- pro Person zwei Übernachtungen inklusive Frühstück mit einem passenden Wohlfühl- und Erlebnisprogramm. Zur Auswahl steht der freie Eintritt ins imposante Großaquarium Sea Life, in die Badewelt der Bodensee-Therme Konstanz, auf die Blumeninsel Mainau mit Kaffee oder Kuchen im Schlosscafé oder zu den Ausstellungen im Archäologischen Landesmuseum und Rosgartenmuseum. Weinliebhaber können zudem in der Spitalkellerei besonders günstig einkaufen. Buchbar zwischen 1. November 2014 und 19. März 2015, außer Weihnachten und Silvester.

Alle Infos unter www.konstanz-tourismus.de

Festliche Termine

Weihnachtsmarkt Konstanz:
27. November bis 22. Dezember 2014, täglich 11 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag bis 21.30 Uhr.
Winterfahrten der Weißen Flotte: Weihnachtliche Rundfahrten: Einstündige Mittagsfahrten ab Konstanz am 30. November sowie am 3., 6., 9., 12., 15. und 18. Dezember jeweils um 12 und 13.30 Uhr. Nachmittagsfahrten ab Konstanz, Friedrichshafen und Lindau mit Weihnachtsmusik, Kaffee/Tee und Kuchen vom 29. November bis 17. Dezember immer samstags, sonntags und mittwochs von 14 bis 16.30 Uhr. Am 6. Dezember kommt der Nikolaus an Bord! Dreistündige Abendfahrten für Weihnachtsfeiern ab zehn Personen mit Weihnachtsmenü starten zwischen 28. November und 17. Dezember immer freitags, samstags und mittwochs um 19 Uhr ab Konstanz, Friedrichshafen und Lindau.
Silvester-Kreuzfahrt am 31. Dezember 2014 ab Hafen Konstanz, Meersburg, Friedrichshafen oder Lindau jeweils von 20 bis 2 Uhr (Zustieg ab 19:30 Uhr), 115 Euro pro Person inkl. Begrüßungsdrink, kulinarische Genüsse, Musik, Tanz und Feuerwerk.

Weihnachtliche Stadtführungen
„Die Sau rauslassen mit dem Landsknecht": Ein sprachwitziger Rundgang durch Konstanz und seine Geschichte, Fr. 28. November und 12. Dezember um 18 Uhr ab Münsterplatz/Hauptportal.
„Mit dem Ritter unterwegs durch Konzilszeit und Mittelalter": Fr. 5. und 19. Dezember um 18 Uhr ab Münsterplatz/Hauptportal.
„Nachtwächterrundgang": Do. 27. November und 4., 11.,18. Dezember um 18 Uhr ab Münsterplatz/Hauptportal.
„Durch Kapellen und Kirchen der Altstadt" - adventliche Führung mit Gregorianischen Gesängen: Sa. 29. November sowie am So. 7. Dezember, Sa. 13. und 20. Dezember um 15 Uhr ab Tourist-Information im Bahnhof.
„Auf den Spuren des Konzils" - von Päpsten, Ketzern, Kurtisanen: Sa. 29. November und 13. Dezember, 11 Uhr ab Tourist-Information im Bahnhof.
„Von Wuostgräben und anderen stillen Örtchen" - ein Rundgang durch die Feuergassen: Sa. 6. und 20. Dezember um 11 Uhr ab Tourist-Information im Bahnhof.
„Weihnachtsbilder und Krippen in Konstanz" - Weihnachtlicher Rundgang: Di. 30. Dezember und Fr. 2. Januar um 15 Uhr ab Tourist-Information im Bahnhof.
Jede Führung kostet 7 Euro pro Person und dauert 1,5 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Philharmonie:
Alle Wintertermine der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz - wie die Vertonung des Chaplin -Klassikers „The Circus", Weihnachts-, Silvester- und Fasnachtskonzerte mit herausragenden Solisten sowie Konzerte zum Sonderthema „Das Meer" - unter www.philharmonie-konstanz.de.

Geschenktipp:
Als Weihnachtsgeschenk für Konstanz-Liebhaber bietet die Tourist-Information Konstanz einen Gutschein für zwei Stadtführungen zum Sonderpreis von 10 Euro an. Zur Auswahl stehen: „Mit dem Ritter unterwegs durch Konzilszeit und Mittelalter", „Die Sau rauslassen mit dem Landsknecht", „Nachtwächterrundgang", „Pfaffen, Ketzer, Kurtisanen - Mit der Imperia durchs Mittelalter", „Eine Spielmannsfrau führt durch Konstanz" und „Dem Bodensee-Tatort auf der Spur".

Puppenausstellung auf der Insel Mainau:
Die Winterausstellung „Geliebt, bespielt und unvergessen - Die Welt der Käthe Kruse-Puppen" im Schloss Mainau ist vom 14. November 2014 bis 8. Februar 2015 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Schwedischer Advent auf der Mainau:
Schwedisches Weihnachtsbuffet vom 13. November bis 20. Dezember 2014, im November Donnerstag- bis Samstagabend, ab Dezember Mittwoch- bis Samstagabend, Beginn: 18.30 Uhr im Palmenhaus, Preis pro Person 39 Euro. Weihnachtsbrunch unter Palmen am 25. und 26. Dezember 2014 von 11 bis 14 Uhr im Palmenhauses, Preis pro Person 35 Euro. Weihnachtsbrunch im Restaurant Comturey am 25. und 26. Dezember 2014 von 11 bis 14 Uhr, Preis pro Person 35 Euro. Traditioneller Sonntagsbrunch in der Comturey 26. Oktober 2014 bis 6. Januar 2015 ab 11 Uhr, Preis pro Person 31,50 Euro. Lucia-Singen in Schlosskirche, Schlosshof und Palmenhaus am 12. Dezember ab 17 Uhr. Lucia-Fest im Palmenhaus am 13. Dezember um 18 Uhr. Informationen und Reservierung: Mainau GmbH, Bankettbüro, Tel.: +49 07531 303156.

Winter im Steigenberger Inselhotel:
Sonntagsbuffet am 19. Oktober, 9. November, 14. Dezember (Martinsgans) und 25. Januar von 12 bis 15 Uhr, Preis pro Person 45 Euro. Tea-Time mit exquisiten Teesorten samstags und sonntags von 15 bis 17 Uhr bis Anfang April. Jazzkonzert in Kreuzgang und Küche mit warmen und kalten Köstlichkeiten am Donnerstag, 6. November, 18.33 bis 22.09 Uhr, Preis pro Person 60 Euro. Gans und Wein in der Dominikanerstube - großes Gänsebratenessen am Dienstag, 11. November, ab 18.30 Uhr, Preis pro Person 69 Euro. Inselweihnacht: Mittagsbuffet am 25. und 26. Dezember ab 12 Uhr für 52 Euro pro Person, Candlelight-Dinner am 25. Dezember 2014 für 69 Euro um 18 Uhr sowie festliches Vier-Gang-Menü am 26. Dezember ab 18.30 Uhr für 52 Euro pro Person.


Hier finden Sie eine deutschlandweite Suche nach Weihnachtsmärkten:
Weitere Weihnachtsmärkte in Deutschland

Weitere interessante Nachrichten zum Thema Weihnachtsmärkte:
Adventsmärkte von Bayern bis zu den Balearen

Holzkunst, Weihnachtsmärkte, Bergparaden: Das Erzgebirge verzaubert Klein und Groß

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: WeihnachtsmarktKonstanzerWeihnachtAdventserlebnisseKonzilstadtInselMainauSchiffsrundfahrtTermineInselhotelSchwedischerAdventPuppenausstellungPhilharmonieStadtführungen
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>